Tischtennistraining mit Feedback

 
 

Returnboard - so trainierst Du effektiv Tischtennis.

Schupf-Topspin Returnboard



durch eine dritte Halterung kann es sowohl für das

-
Double TOPSPIN-Training

      als auch für das

- SCHUPFBALL - TOPSPIN- Training

genutzt werden.





     







Die Videos zeigen das neue RETURNBOARD-Tischtennis- Training:


Video 1   Video 2    Video 3    Video 4     Video 5    Video 6    Video 7 

_______________

                                       








Schupf-Topspin RETURNBOARD




mit zusätzlicher "dritter Halterung"

Preis: € 369,00
  inklusive 19% MWSt







DVD RETURNBOARD TRAINING

inklusive 23 LEISTUNGS - TRAININGS - VIDEOS


Preis: € 10,00
inklusive 19% MWSt






__________________




Ihre Bestellung nehme ich unter
 
mail@returnboard.com
gerne entgegen.


Mit dem RETURNBOARD liefere ich Ihnen eine detaillierte MONTAGEANLEITUNG












KURZ..KURZ...KURZ..
Schupfen am SCHUPFBALL-BOARD ...

... und auf den letzten Ball einen "weichen TOPSPIN"

auf das RETURNBOARD ziehen!


Das Schupf-Board ist unmittelbar am TT-Netz links zur Mittellinie aufgestellt.

Das Board ist nach hinten geneigt und ermöglicht so
den RETURN von UNTERSCHNITTBÄLLEN.


ÜBUNG:

             Das Schupf-Board wird im Winkel zum TT-Netz so eingestellt,
             dass Schupf-Returns in die Vorhand des Spielers returniert werden.

Spiele ein bis zwei Schupfbälle ( VH oder RH ) und ziehe danach
einen TOPSPIN aus dem Schupfball-Return.

Der Topspin wird auf das rechts neben der Mittellinie an der Grundlinie
angeordnete Returnboard gezogen.
 
Nun können mehrere Ballwechsel am rechten Board folgen.

Aus einem kurzen Schupf-Return kann auch der FLIP trainiert werden.

Die Neigung des Schupf-Boards nach Hinten kann variabel eingestellt werden.
Dies erfolgt mit der LEVEL-Leiste in den Stufen von 15 bis 21 .


Ein Trainingsgerät, um aus einem langsamen Ball,

den weichen TOPSPIN oder den FLIP

mit der "VORHAND" als auch mit der "RÜCKHAND" zu trainieren.
 

ACHTUNG: 

Das Schupfboard kann auch als zweite Returnboard-Häfte 
flexibel eingesetzt werden.

Dafür wird eine dritte Returnboard-Halterung mitgeliefert,
 
die links an der hinteren Grundlinie montiert wird.


Diese Ergänzung ermöglicht damit
 
die freie Wahl zwischen


- einem Schupf-Topspin Training und


- einem Double Returnboard Training


- einem Vorhand-Training

  am SINGLE-Returnboard



- einem Rückhand-Training

  am SINGLE-Returnboard



- einem Schupfball-Training

  am SINGLE-Schupfboard



- einem Vorhand-Rückhand-Wechsel-Training

   mit Beinarbeit   

   am SINGLE-Returnboard








ANFRAGE eines TT-Spielers:


Hallo Herr Pollak!                                                                               6. März 2009

Bin leidenschaftlicher Tischtennisspieler und interessiere mich für Ihr Returnboard.

Allerdings spiele ich auf der RH einen Anti-Topspin-Belag.

Ich frage mich ob ich mit dem Returnboard den RH Anti-Topspin trainieren kann.

Zum Beispiel: Vorhand Topspin gegen das Board und anschließend RH Anti. Geht dies? 

Wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie mir diesbezüglich antworten würden.

 Gruss Detlef


Meine Antwort:

Guten Tag Herr Detlef N...,

ich gehe davon aus , dass Sie Rechtshänder sind!
 
Dann trainieren Sie auf das rechte Board VH-TOPSPIN.


Spielen Sie dann mit VH-TOPSPIN das rechte Board von rechts zur Mitte an,
dann returniert das Board den Ball auf die RH-Seite des TT-Tisches.

Nun können Sie Ihre RH Anti-Topspin-Belag zum Einsatz bringen:

1.mit RH-Konterball; das linke Board steht dafür fast senkrecht ( ca. LEVEL 3 – 5 ).





2.oder mit RH-Schupfball auf ein SCHUPFBALL-BOARD 

 


 


Mit einem „SCHUPF-TOPSPIN-BOARD können Sie sowohl die RH-KONTER
BALLTECHNIK trainieren,
 

als auch in der SCHUPFBALL-Einstellung mit dem Anti schupfen.

( nach entsprechendem UMBAU!)

 


Hier das Angebot:

http://www.returnboard.de/vschupf_t_board.php 

Bestellvorgang:

Sie können Ihre Variante wählen und 7,- € Versand hinzurechnen.

Die Summe bitte ich dann per Vorauskasse an Michael Pollak:

Sparkasse Ulm  Kto. 22 30 782   BLZ 630 500 00  zu überweisen.

Ihr Trainingsgerät versende ich dann einen Tag nach Geldeingang.



Bitte treffen Sie Ihre Wahl!

Mit freundlichen Grüßen Michael Pollak