Tischtennistraining mit Feedback

 
 

Das Returnboard ist ein einzigartiges Trainingsgerät
- es möglicht ein Ballwechseltraining beim Tischtennis

RETURNBOARD MODELLE

 

DOUBLE RETURNBOARD basic ist die Returnboard-Version.

mit dem
 
"Frühen Block" direkt an der Grundlinie
 

                                                      ............................................................. ......                            


mit 2 Halterungen und Mittelsicherung an der Grundlinie

-Parallel -Einstellung

-Schupfball - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 21 Winkeln

-Block- Einstellung an der Grundlinie



 

    Double Returnboard Schupfball - Einstellung



Im Jahr 2008 und 2009 wurde von mir die RETURNBOARD-Palette ergänzt.

 

Neu hinzugekommen sind

 

 SPEED RETURNBOARD             

mit dem "Späten Block" von 3 bis 30 cm hinter der Grundlinie


mit den stabilen Halterungen und der SPEED-LEISTE aus ALMG3

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-Schupfball - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 21 Winkeln

        -variable Block - Einstellung hinter der Grundlinie; "Später Block" 0 bis 30 cm


 

Power Returnboard

mit dem
 
"Späten Block" von 3 bis 60 cm hinter der Grundlinie



mit Topspin-Frame aus ALMG3 mit Bodenabstützung

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 31 Winkeln

-variable Block - Einstellung hinter der Grundlinie; "Später Block" 0 bis 60 cm




 



Damit wurden die Möglichkeiten für schnelle und superschnelle TOPSPIN-Ballwechsel erweitert.

 

Wie kann das erklärt werden?

 

Beim DOUBLE RETURNBOARD basic steht der Block des RETURNBOARD´s an der Grundlinie.


Die beiden RETURNBOARD-Hälften überdecken die gesamte TT-Tischbreite.



 

... aus einem Ballwechsel heraus wird auf den RETURNY platziert !


Das ist für das Erlernen der Tischtennis-Technik im Kinder- und Jugend-Training sehr vorteilhaft.

 

Auch ein Training im Hobbyraum trägt zur FITNESS bei


und ist STRESS-ENTSPANNUNGS-TRAINING.

 

 

Steigt der Anspruch in Richtung schnellerer TOPSPIN-Ballwechsel, so ist es vorteilhaft,
 
wenn der RETURNBOARD-BLOCK weiter von der Grundlinie entfernt wirksam wird.

Ich habe diese Funktion „späten Block“ genannt.

 

Beim Training schneller und superschneller TOPSPIN-Ballwechsel hat der Spieler

durch den „späten Block“ mehr Zeit zur Ausführung einer korrekten Technik
 
und zur Ausführung der dafür erforderlichen Beinarbeit.


Denn der Ball legt bei einem „späten Block“ einen längeren Weg zurück.
 
Von der Grundlinie bis zum RETURNBOARD und wieder zur Grundlinie zurück.
 
Bei einem längeren Ballweg erhält der Trainierende damit

mehr Zeit für seine Technik und Beinarbeit.

 

Beim Speed RETURNBOARD und beim POWER RETURNBOARD
 
kann der Abstand des RETURNBOARDS von der Grundlinie stufenlos eingestellt werden.

Der Abstand kann von 0 bis zum Maximum gewählt werden.
 

 

Beim Speed RETURNBOARD bis zum Maximum von 30 cm.

 

Beim POWER RETURNBOARD bis zum Maximum von 60 cm.

 

Dementsprechend kann am POWER RETURNBOARD 

im höchsten TEMPO- und ROTATIONS-Bereich trainiert werden.

 


Jedes RETURNBOARD-Modell

  

- DOUBLE RETURNBOARD basic

 

- Speed RETURNBOARD oder

 

- POWER RETURNBOARD

  

hat seine speziellen Vorteile für das Tischtennis Training.



Returnboard Baukasten

besteht aus folgenden Komponenten

und Tischtennistrainingsgeräten:

 

    DOUBLE RETURNBOARD




     SINGLE RETURNBOARD





     TOPSPIN-NETZ





    AUFSCHLAG-NETZ





     BALLON-NETZ



Auflistung der Tischtennis - Trainingsgeräte 

für ein gezieltes Feedback im Training


TRAININGSGERÄTE Lieferprogramm 2008/2009




Für ÜBUNGEN mit “ROTATION”:


POWER
RETURNBOARD
  NEUHEIT 2008

Double Returnboard

Single Returnboard

TOPSPIN – SCHUSS – TRAINER NEUHEIT 2008

DOUBLE TOPSPIN – SCHUSS – TRAINER NEUHEIT 2008

Schupfball-Board

Schupf - Topspin BOARD

Partner - Board

Unterschnitt / TOPSPIN DOUBLE BOARD

DOUBLE RETURNBOARD mit Seiten-Netzen

Precision Double BOARD

Fun Board

Precision Single BOARD

ROBBY & RETURNY

Spinblocker

DVD RETURNBOARD mit 50 ÜBUNGS- Videos



 


Für ÜBUNGEN zur “BALLHÖHE”:


Topspin-Netz

Ballon-Netz


 



Für ÜBUNGEN mit “PLATZIERUNG”:


Aufschlag-Netz mit 3 RETURNY

BIATHLON – PLATZIERUNG NEUHEIT 2008

SCHUSS – RETURNY NEUHEIT 2008

Platzierungs – RETURNY

Returny AKTIV

Platzierungs-Schuss-Zielscheiben

Rundlauf-Spiel-Set mit PLATZIERUNG NEUHEIT 2008

Ball-Box mit oder ohne Tableau


 


 

Beschreibung und Preise auf

 

http://www.returnboard.com/bester-kauf.php






Mein Angebot für die Ausstattung von


TISCHTENNIS - Freestyle - AKTIONEN



Der kleine TISCHTENNISBALL

hat eine magische Anziehungskraft !


... irgendwann hat Jeder mal einen Tischtennisball geschlagen!


Und wenn noch nicht - dann kann man es doch mal probieren ...


... falls eine Gelegenheit dazu besteht ! 



Es gibt viele Gelegenheiten

- es muss nur ein ANGEBOT vorbereitet und organisiert werden.



z.B.  die von mir geplante und realisierte Mitmach-Aktion

bei "50 Jahre Tischtennisabteilung TV Niederrad"
in Frankfurt am Main.

Davon habe ich einen kleinen Film gedreht:




  
MITMACH AKTION" ROBOTER-BIATHLON"





Die Planung und Durchführung

verschiedener Mitmach-Aktionen mit Tischtennis 

biete  ich  auch Ihnen und Ihrem Verein an.



Mein Angebot basiert

auf  den von mir entwickelten Tischtennis-Trainingsgeräten

und speziellen damit gestalteten MITMACH- Aktionen.

 
Es ist eine einzigartige Auswahl, wie Sie nur bei der

"Nr. 1 für  Tischtennis-Trainingsgeräte"

Tischtennistraining mit Feedback

zu finden ist:


1.

  

- TOPSPIN "Speed" DOUBLE RETURNBOARD mit "Speed-FRAME"

   "mehrere sehr schnelle TOPSPINS hintereinander

    können in einem rasanten Ballwechsel gespielt und trainiert werden!"


    Wer schafft am meisten "schnellen Rallys" im höchsten LEVEL ???




   2.

   

  

    FÜNF BIATHLON-ZIELMARKEN  (neu 2008)

  
mit Tischtennis-ROBOTER in einer MITMACH - Aktion

  Wer schießt alle 5 BIATHLON-ZIELMARKEN

   mit den wenigsten Versuchen ab ?

    DEMO-VIDEO


    Im Roboter-Behälter können z.B. 20 SCHUSS geladen werden!

    Natürlich passen mehr Bälle in den Behälter ! 

    Jedoch soll nach 20 Schüssen

    und 20 Nachladern 

    dem nächsten Schützen seine Chance gegeben werden !








  3.



    
  
- MITMACH-Board für Jedermann auf einem MINITISCH

" JEDER der SCHUPFEN kann - darf hier ran!"


5 Bälle SCHUPFEN ... bis sie alle "eingelocht" sind !!!







     4.

        

- FUN-Board  auf einem MIDI-Tisch oder Vereins-TT-Tisch

   neu:  TISCHTENNIS-TORWAND

  3 Bälle unten ... dann ... 3 Bälle oben !!!



   




   5.


  

    Zuschauer-Wettbewerb:

    Wer erzielt am DOUBLE RETURNBOARD

    die meisten Ballwechsel?










Wer im SCHWIMMBAD spielen kann ...

         ... kann auch hier ran !!!

                Denn hier darf Jeder ran ...

                      der schon etwas "Schupfen" kann !

    6.


  

   Schupfball-Board                      DEMO-VIDEO


   Zeit stoppen: Wer "schupft" am längsten?

   oder zählen: Wer erzielt die meisten "Schupfbälle" !








    7.


       

        

          

    PLATZIERUNGS- RUNDLAUF


   SPIEL mit BONUS-Chips und mehreren Platzierungs-Returnys


   über ein TOPSPIN-Netz (spielerisch Platzierung trainieren!)


   WENN alle 10 CHIPS gewonnen wurden ...

  ...ist derjenige Spieler mit den meisten CHIPS der "SIEGER",

denn er hat die meisten RETURNY´s getroffen.

    
    Bei diesem Spiel steht keiner gefrustet rum und 
        muss auch nicht warten bis endlich "EINSTIEG" gerufen wird!

        Alle Spieler sind ständig in Bewegung - denn hier scheidet
 
       bei einem "FEHLER" kein Spieler aus!


zu den Spielregeln







   8.


      


    Spiel über das BALLON-Netz  

                                       - SPASS beim RUNDLAUF 

   WER spielt am besten und kontrolliertesten

  über das BALLON-Netz oder durch den Zwischenraum?









   9.


    

AUFSCHLAG- Netz               mit Platzierungs-Returny´s


  WER trifft die im AUFSCHLAG-NETZ verteilt
 
aufgestellte
n Platzierungs-RETURNY´s mit den wenigsten Versuchen?







  10.


  

   SINGLE-RETURNBOARD mit Schuss-Returny
    
   
    1.)   Drei Ballwechsel am SINGLE RETURNBOARD

    2.)   Dann finaler Schuss mit Ziel auf den " SCHUSS-RETURNY" 

  10 SCHÜSSE ......wieviel TREFFER ??????????





   11.


        

    Precision-DOUBLE RETURNBOARD

                                                 auf einem Vereinstisch

    1.) zuerst 3 Ballwechsel am RETURNBOARD spielen (am rechten Board)

    2.) danach mit dem Ball die Öffnungen treffen!

    
   ... mit 6 Bällen ; 3 X unten ...3 X oben !

  ...6 VERSUCHE in die Rundungen zu treffen !

  




   12.

   

    TISCHTENNIS- BIATHLON

                                   auf einem Vereinstisch


    Zielstellung:

    Mit den wenigsten SCHÜSSEN die "5 BIATHLON- SCHEIBEN umnieten":

      
       - auf ROBOTER - BALLEINSPIEL

       - mit schnellen AUFSCHLÄGEN

       - mit TOPSPIN auf Balleimer-Einspiel

       - mit KONTERBALL auf Balleimer-Einspiel

       - mit der VORHAND oder

       - mit der RÜCKHAND

       





   13.


   

     PLATZIERUNGS- Returny´s


     Spiele:   - RUNDLAUF- Platzierung

                   - AUFSCHLAG- Platzierung

oder

                   - TOPSPIN- Platzierung

                   - KONTERBALL- Platzierung


als finalen Schlag am Ende einer Tischtennis-ÜBUNG !

warum?

- weil ein "finaler Schlag" zielgenau treffen soll,

  um besser  punkten zu können !!!








Beraten Sie mit mir bitte

   das für Ihren Anlass 

      gewünschte Equipment !!!





Übermitteln Sie bitte Ihren Wunsch an Michael Pollak
 
mail@returnboard.com



Ich erstelle Ihnen ein Angebot,

dass Ihre Bedürfnisse berücksichtigt.



Mit freundlichen Grüßen   Michael Pollak



Eventmarketing 

mit TISCHTENNIS - FRESTYLE -  AKTIONEN