Tischtennistraining mit Feedback

 
 

 

POWER - Tisch


                                                                            


Das POWER-SPIEL wird nach Tischtennisregeln als EINZEL oder DOPPEL gespielt.
Der Aufschlag erfolgt analog dem Federballaufschlag aus der Luft
mit einer Ausholbewegung von unten gleich über die Umrandung.

Der Übungsaufbau erfolgt, wie auf dem Foto demonstriert mit zwei TT-Tischen
und einer Bank auf der die Spielfeldumrandung steht und so als "Netz" fungiert.

Die Anforderungen "maximale Ausholbewegung" beim TOPSPIN,
mit entsprechender "PLATZIERUNG" und "gute Antizipation" des ankommenden Balls
werden bei dieser Übung spielerisch vermittelt.


Und den Kindern macht dieses POWER-Spiel riesigen Spaß!