Tischtennistraining mit Feedback

 
 


"Deine Tischtennis-Freude"

wartet jeden Tag im Hobbyraum auf Dich

"ein RETURNBOARD"





RETURNBOARD - für Sport und Spaß ! ............................   ... 







Facebook:


 








Der
von mir entwickelte"Späte Block"aneinem RETURNBOARD

bis 60cm hinter der Grundlinie 

zielt auf die OPTIMIERUNG  Deiner BALLWECHSEL ab.




Modell "rot und schwarz"                        POWER RETURNBOARD






Du wünscht dir ein Equipment, 

das dir Deine
Bälle zurückblockt,

wie
vom besten Spieler in deinem Verein
 
?




Dein WUNSCH kann jetzt Realität werden ...


... denn jetzt erhältst Du Deine eigenen Bälle zurück

    mit einem 4-fachen Feedback 

         
         - einem Feedback zur ROTATION


         - einem Feedback zum TEMPO  - jetzt auch für max. SPEED am "Späten Block"


         - einem Feedback zur PLATZIERUNG


         - und einem Feedback zur BALLFLUGHÖHE




aber nur:

... wenn Du bereit bist für ein DUELL

... wenn Du bereit bist zur BEINARBEIT

... wenn Du da bist - wenn der Ball "rasend schnell" auf Dich zurückkommt !






    Returnboard - ein Trainingsgerät 

       für das
Intensivtraining 



           zum Erlernen und Verbessern 

                   der
 
Tischtennis-Technik




mit der
365-Tage Option

                                        
" 24 h - Trainingsbereitschaft "
 





Jetzt auch mit rasanten Ballwechseln 


       
für höherklassige Spieler 


                                                     

am SPEED und POWER RETURNBBOARD 


                                   



SPEED  RETURNBOARD  



retourniert max. SPEED mittels "spätem Block" 30 cm hinter der Grundlinie

             

Die beiden BOARD-Hälften überdecken die gesamte Tischbreite

auch beim DOUBLE RETURNBOARD basic:



Modell  mit Platzierungsfeldern





Es folgen TRAININGS - VIDEOS am:



DOUBLE RETURNBOARD basic


                


 oder am Topspin "Speed" Double Returnboard,

 dass ein Training mit max. SPEED und max. ROTATION zuläßt. 

                 





oder möchten Sie auf diese Art und Weise PING PONG spielen?

                 





RETURNBOARD your tool


... all 365 days a year ... all 365 days a year ... all 365 days a year ... all 365 days a year ...

 

 



oder die halbe Tischbreite beim SINGLE RETURNBOARD:
 



Modell  im DESIGN mit Platzierungsfeldern




Besonders empfehlenswert für das Jugendtraining
 
in Verbindung mit dem Balleimertraining.                                                          
                                                                  
Video     Balleimertraining

Optimierung von Angriffsschlägen, insbesondere VH/RH-Topspin und Konterball.

Feedback auf alle Aufschlagvariationen.

Die ideale Trainingshilfe für jeden Vereins-Jugend-Trainer.

Das ultimative Fitness-Gerät für Tischtennisspieler,
die sich im Hobby-Raum fit halten möchten
oder Spass mit Tischtennis zu Hause haben wollen.    

Video     Vorhand-/ Rückhand-Ballwechsel


Zum Einstellen des Neigungswinkels der Boards (Blockwinkel) 
sind eine linke und eine rechte LEVEL-Leiste vorhanden.

Mit der LEVEL-Leiste können beide Returnboards
separat von der senkrechten Stellung aus

nach vorne in exakt einstellbaren 21 Level-Stufen geneigt werden ,

die
für jedes Training reproduzierbar

21 Blockwinkel
 zur Verfügung stellen.



Damit kann jeder Trainierende

den optimalen Blockwinkel

für seine persönliche Spielstärke wählen
 
und präzise an der Level-Leiste einstellen.







Die Sprache des Balles verstehen...

Das RETURNBOARD-Training erfüllt folgende tischtennisspezifischen Kriterien:

- Variabilität in Tempo und Rotationsstärke

- Wechselübungen VH/RH

- Technikverbesserung inklusive Beinarbeit

- Korrekturhilfe beim Balleimertraining


Training von:

- Rückschlag ohne Gegenspielereinfluss

- verschiedene Balltreffpunkte in der Flugphase

- Ballwechsel aus unterschiedlicher Tischdistanz

- Schlagtraining innerhalb eines Ballwechsels mit variabler Ballfrequenz

- Timing-Verbesserung bei variablem Tempo oder Schlagfrequenz

und als hervorragendes Kriterium

- Schlagergebnis als visuelles Feedback zu den PTRF-Effekten

PLATZIERUNG  TEMPO  ROTATION  FLUGHÖHE





Durch das visuelle Feedback ist besonders für Anfänger
das Returnboard-Training eine hoch motivierende Trainingsform.

Die Hauptbewegungsmerkmale einer Schlagtechnik
werden in einer methodisch vereinfachten Form vermittelt;

- mit einem bestimmten Balltreffpunkt

- in einem regelmäßigen Ballweg

- im parallelen oder diagonalen Ballweg

- mit Temposteigerung

- mit hoher Bewegungssicherheit in Schlagbewegung und Beinarbeit.
 

Video     Schüler- und Jugendtraining


Video     Anfängertraining


Video     Topspin-Training    mit großer Ballflugbahn



Wenn Sie sich mein VIDEO auf YOUTUBE angesehen haben,
klicken Sie bitte auf der YOUTUBE-Seite

links oben auf den "ZURÜCK-PFEIL"
und Sie sind wieder auf "Tischtennistraining mit Feedback".


                              
Die Sprache des Balles verstehen ...

... das Feedback sich zu Nutzen machen
 
    ... und durch das  Returnboard-Training
 
        ... seine Technik und Beinarbeit verbessern.



Spitzen - TOPSPINTRAINING



am POWER RETURNBOARD

 




mit dem 
"Späten Block" von 3 bis 60 cm hinter der Grundlinie



-> damit für das Training schnellster Ballwechsel ausgelegt!





mit Topspin-Frame aus ALMG3 mit Bodenabstützung

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 31 Winkeln

-variable Block - Einstellung hinter der Grundlinie; "Später Block" 0 bis 60 cm






                            
___________________




Feedback eines Tischtennisspielers




Über seine Erfahrungen berichtet Martin aus der Schweiz 
in einem Tischtennisforum wie folgt:

Hi Peter

Erst einmal Gratulation zu deiner Konstruktion.

Ich verfüge seit kurzem auch über das "offizielle" ***-Returnboard
und habe auch schon damit trainiert.

Ich sehe einen Hauptvorteile im Returnboard
(obwohl es sicher nie den Trainngspartner ersetzen kann):
Es zeigt einem auf, wieviel Rotation in den Schlägen drin ist.
Das Board ist so eine Arte neutraler Partner,
der die Topspins immer gleich zurückblockt (Wer im Verein kann das schon?).

Hast du zu wenig Schnitt landet der Rückschlag des Boards im Netz
und hast du zuviel Spin landet der Rückschlag hinter der Grundlinie.
Dann wird es Zeit, das Brett stärker zu schliessen.
 
Das klare Feedback bezüglich der Rotation durch das Returnboard
ist aus meiner Sicht der Hauptnutzen.

Ich habe mit dem Brett meinen RH-Topspin trainiert
und diesen bezüglich der Rotation steigern können.
Es ist dann schon ein Erfolgserlebnis,
wenn du das Brett wieder eine Stufe schräger stellen kannst.
 
Ich kenne keine vergleichbare Möglichkeit,
die Stärke meiner erzeugten Rotation sichtbar zu machen.
(Ausser etwa gegen einen guten Abwehrer.)

Im Nachwuchstraining leistet das Brett eben diesen Effekt, dass die Kids merken,
dass ihre Topspins noch nicht sehr viel Schnitt haben.
 
Auch für das Aufschlagstraining der Side-Schnitt-Aufschläge
leistet das Returnbrett hervorragende Dienste.

Fazit:
Das Returnboard ist eine zusätzliche Bereicherung im Training
und kann sehr flexibel eingesetzt werden.

Gruss Martin



SPEED RETURNBOARD



mit dem
 "Späten Block" von 3 bis 30 cm hinter der Grundlinie


-> damit für das Training im mittleren

                  und höheren Tempobereich ausgelegt.



mit den stabilen Halterungen und der SPEED-LEISTE aus ALMG3

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-Schupfball - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 21 Winkeln

-variable Block - Einstellung hinter der Grundlinie; "Später Block" 0 bis 30 cm




DOUBLE RETURNBOARD  mit   SPEEDLEISTE



SPEED RETURNBOARD





POWER RETURNBOARD



Auch beim aktuellen TENNIS-Training

 
wird auf das FEEDBACK beim Training zurückgegriffen!