Tischtennistraining mit Feedback

 
 

Returnboard - Für alle, die Tischtennis lieben.

PARTNER - RETURNBOARD



ein Trainingsgerät mit einem FEEDBACK für zwei Spieler


durch wahlweisen Ballwechsel:


 mit  seinem Trainings-Partner


oder

 mit  seinem Returnboard



erstmals gleichzeitig innerhalb einer Übungssequenz  !



Beim Techniktraining am Paar-Returnboard hat jeder Trainierende

ZWEI  Trainingspartner:


           1. seinen mittrainierenden Tischtennis-Spieler
 

           2. sein persönliches Returnboard


ORGANISATION mit 2 gegenüber angeordneten Returnboards:

                                                                     VORHAND-Konfiguration


2 Trainierende und 2 Boards

      an einem Tischtennistisch

             ist eine neuartige interessante Trainingsmöglichkeit.


Jeder Trainierende kann wahlweise seinen Mitspieler oder
sein Returnboard anspielen.


Diese Trainingskonfiguration läßt Spielraum

für interessante, abwechslungsreiche Übungen zu.
 



Folgende Variationsmöglichkeiten bieten sich dem Trainer:


- variable Blockwinkel in 21 LEVEL;

    damit varible TEMPO-VORGABE in 21 Stufen !

   "Tempovorgaben vom ANFÄNGER bis zum FORTGESCHRITTENEN"



- wahlweise VORHAND-Konfiguration oder
RÜCKHAND-Konfiguration



- variable Aufschläge mit Unterschnitt, - mit Überschnitt, - mit Seitschnitt



Trainings-Spiel über 3 Gewinnsätze: 

Punktgewinn "bei Fehler eines Trainierenden"


oder


eine ÜBUNG:

Abschluss der Übung mit Zielschuss auf einen Platzierungs-Returny


- Variable: Vorgabe der Anzahl Ballwechsel mit dem Returnboard

 
oder mit dem Mitspieler bis zum Wechsel des Spielpartners

 


weitere  ÜBUNGEN:

Spieler A und Spieler B

A Unterschnittaufschlag

B Topspin zum Returnboard

B der Return wird zum Spieler A gespielt

    (Unterschnitt-Abwehr, Konterball oder Topspin)

A Topspin zum Returnboard

A der Return wird zum Spieler B gespielt

    (Unterschnitt-Abwehr, Konterball oder Topspin)

B zwei Topspinballwechsel am Returnboard

B der Return wird zum Spieler A gespielt

zwei Topspinballwechsel am Returnboard

A der Return wird zum Spieler B gespielt

B drei Topspinballwechsel am Returnboard

u.s.w. vier, fünf.... bis zum Fehler eines Spielers!



....oder ÜBUNG:

nach jeweils einem Return am Returnboard ....

... werden ein, zwei oder drei zusammenhängende Ballwechsel
 
mit dem Mitspieler gespielt
 
bevor wieder das Returnboard angespielt wird.




 
Diese Übungen fördern 
die RETURNSTABILITÄT  -

ein INTENSIVTRAINING für PLATZIERUNG, TEMPO und ROTATION

und für ein

verbessertes persönliches TIMING !



PARTNER - RETURNBOARD



    
+ Platzierungs- Returny  

Preis: € 305,00 
inklusive 19% MWSt




___________________




PARTNER - RETURNBOARD


                             

Preis: € 299,00
  inklusive 19% MWSt






___________________



Ihre Bestellung nehme ich

unter
 
mail@returnboard.com  gerne entgegen.



___________________




___________________



Returnboard


ein anspruchsvolles Trainingsgerät

für jeden Tischtennisspieler, der aus der Bewegung heraus

- also innerhalb eines mehrmaligen Ballwechsels -

die Technik beim TOPSPIN oder KONTERBALL

erlernen, trainieren und verbessern möchte;

sowie aus dem Ballwechsel heraus mit einem
platzierten Endschlag

auf die Zielmarke Returny seine Platzierung verbessern möchte.