Tischtennistraining mit Feedback

 
 


Tischtennis Training am RETURNBOARD gut für Deinen Topspin


                                                                                                                                         

                                                                                                                                         

              

RETURNBOARD- Trainingsgerät mit Eigenleistung

Wer handwerklich geschickt ist, erbringt beim Hausbau Eigenleistungen.

Warum?

Weil dadurch die Kosten reduziert werden und trotzdem der volle Gebrauchswert realisiert wird!


Ich erhalte auch für Tischtennistrainingsgeräte entsprechende Anfragen:

„Können Sie mir ein RETURNBOARD ohne Beläge liefern?“

Meine Antwort: „Ja kann ich“!


In jedem TT-Verein gibt es Spieler, die geschickt TT-Beläge aufkleben können.

Noch dazu sind in jedem Verein ausreichend TT-Beläge vorhanden, weil man sich

1 bis 2 mal in einer Punktspielrunde "einen neuen Belag spendiert“!


UND DIE „ALTEN BEÄGE“ ?… für Wettkämpfe ausrangiert, weil nicht mehr optimal für die SPIN-Erzeugung!


DIE „ALTEN BELÄGE“ – sind jedoch zur Bestückung eines RETURNBOARDs noch gut geeignet.



Weil die Beläge eines Returnboards eine BLOCKFUNKTION haben;

sie werden nicht wie bei einem TOPSPIN-SCHLAG tangential beansprucht.


Wenn Schwamm und Obergummi o.k. sind, können die Beläge in gleich große Rechtecke geschnitten werden.

Dann sollte man sie nach Schwammstärke sortieren; in 1,5-er, 1,8-er,

2,0-er , max. und nach rot und schwarz.



Sinnvollerweise klebt man verschiedene Bereiche mit Belägen gleicher Schwammstärke.

Mit steigender Schwammstärke wächst das Tempo des RETURNS an -

es kommen schnellere BLOCKBÄLLE bei dickerem Schwamm zurück!

Dies hat den Vorteil, dass nun mehre „Tempobereiche“ beim Training zur Verfügung stehen.


Also, wenn Sie einen „Klebespezialisten“ haben –

Besprechen sie in Ihrem Verein die Möglichkeit,

Beläge zu sammeln und durch EIGENLEISTUNG sich ein Returnboard zu bauen.

Dann könnten bei Ihnen auch „schnelle Bälle“ fliegen!


Mein Angebot für verschiedener RETURNBOARD –AUSFÜHRUNGEN



1.)

DOUBLE Returnboard   basic                      kpl. neu 299,- €



Ihre Variante:

DRB mit Halterungen und LEVEL-LEISTEN ohne Beläge 183,- €

aber inclusive PC-DVD mit Trainingsvideos

+ IHRE Eigenleistung = komplettes RETURNBOARD-Trainingsgerät





2.)

Speed RETURNBOARD        kpl. neu 349,- €



Ihre Variante:

Speed RETURNBOARD ohne Beläge 239,- €

+ Eigenleistung = kpl. RETURNBOARD-Trainingsgerät




3.)

POWER Returnboard  kpl. neu 449,- EURO



Ihre Variante:

TOPSPIN Speed DOUBLE RETURNBOARD ohne Beläge 339,- €

+ Eigenleistung = kpl. RETURNBOARD-Trainingsgerät





4.)

SINGLE Returnboard                                 neu kpl. 229,- EURO



Ihre Variante:

Single Returnboard ohne Beläge 161,- €

+ Eigenleistung = kpl. RETURNBOARD-Trainingsgerät




__________________



Ihre Bestellung für RETURNBOARDs ohne Beläge nehme ich unter 

mail@returnboard.com 

gerne entgegen.     

Mit freundlichen Grüßen Michael Pollak


__________________