Tischtennistraining mit Feedback

 
 


Topspin-Übungen

 
Ü1 Topspin mit Beinarbeit Vorhand

 10
min.         

1  -  Rückhand-Aufschlag in die Vorhand
2  -  Vorhandtopspin in die Tischmitte
3  -  Blockball in die Rückhandseite
4  -  mit Beinarbeit aus der Rückhandseite VH-Topspin in die Tischmitte
5  -  Blockball in die Vorhandseite 

     darauf wieder Vorhandtopspin in die Tischmitte u.s.w.


Ü2 Topspin mit Beinarbeit Rückhand

10 min          

1  -  Aufschlag in die Rückhand
2  -  Rückhandtopspin in die Tischmitte
3  -  Blockball in die Vor
handseite
4  -  mit Beinarbeit aus der Vorhandseite RH-Topspin in die Tischmitte
5  -  Blockball in die Rückhandseite 

     darauf wieder Rückhandtopspin in die Tischmitte u.s.w.


Ü3 Umspringen und Vorhandtopspin diagonal

7 min.             

S  -  Mehrere Rückhandschupfbälle diagonal 
1  -  Umspringen und Vorhandtopspin in die weite Rückhandseite
       des Gegenspielers 


 
Ü4 Umspringen und Vorhandtopspin parallel

 
8 min.                      

 S  -  RH-Schupfbälle mehrmals diagonal 
  1  -  Umspringen und Vorhandtopspin parallel in die VH-Seite   


 
Ü5 Vorhand-Topspin mit "Großer Beinarbeit"

                           
5 - 10 min.  je nach Kondition

1  -  Roll-Aufschlag in die Vorhandseite
2  -  Konterball in die weite RH-Seite
3  -    Umspringen und mit Vorhand-Topspin in die Tischmitte spielen
4  -     Rückhand-Block in die weite VH-Seite
5  -  Vorhand-Topspin in die RH-Seite

(2)  -  …und Übung wieder von vorn; mit Block in die weite RH-Seite 
(3)  -    und wieder  Umspringen und mit Vorhand-Topspin in die Tischmitte
          spielen

Ü6 Wechsel Vorhand/Rückhand-Topspin

                           
10 min. 
1  -  RH-Aufschlag diagonal in die RH-Seite
2  -  RH-Topspin diagonal die RH-Seite
3  -    Rückhand-Block parallel  in die VH-Seite
4  -     VH-Topspin diagonal in die weite VH-Seite
5  -  Vorhand-Block parallel  in die RH-Seite
  -  …und Übung wieder von vorn;
      mit (2) RH-Topspin diagonal in die weite RH-Seite
 



VORHAND TOPSPIN-TRAINING

mit großer Ballflugbahn wird Ihnen in folgendem VIDEO demonstriert: 

Titel auf YOUTUBE:  TOPSPIN movie



VORHAND TOPSPIN-TRAINING

mit verschiedenen Übungen und in Kombination mit weiteren Trainingsgeräten

zeigt das VIDEO: Instructional forehand topspin training

Wenn Sie sich die VIDEOs auf YOUTUBE angesehen haben,
klicken Sie bitte auf der YOUTUBE-Seite

links oben auf den "ZURÜCK-PFEIL"
und Sie sind wieder auf 
"Tischtennistraining mit Feedback".
_____________________


auf  YOUTUBE 03/2008 gefunden:

Und es gibt auch eine neue Spiel-Idee, die nicht ausschließlich Topspins erfordert,

aber wie ich finde ein sehr intensives Beinarbeitstraining ermöglicht:


VARIANTE A: 2 Tische und 2 Spieler



Table Tennis Switch 3   die Jungs sind heftig unterwegs!

 
Hinzugefügt: 22. Februar 2008 von yousifucv, der schreibt:

 
A new game that I developed that is a variation of table tennis.



Table Tennis Switch D    Das Spiel wird grafisch demonstriert.

                 Spielregel: 3 Bälle an einem Tisch spielen;

                                      dann Wechsel auf den anderen Tisch;

                                      dort wieder 3 Bälle schlagen

                                      ...und wieder Wechsel zum ersten Tisch

                                      Weiterspiel...bis ein Fehler gemacht wird...

                                      oder bis einem Spieler die Luft ausgeht! 



Table Tennis Switch 1

Table Tennis Switch 2

Table Tennis Switch 4



Die Intensität der Beinarbeit lässt sich

durch Veränderung des  Abstands zwischen den Tischen gut regulieren.



Der 4.-te Ball - beim diagonalem Wechsel auf den anderen Tisch -

kann gekontert werden, wenn die Zeit zum Ausholen ausreicht;

ansonsten ist es ein gutes Training,

um aus vollem Lauf einen guten Block zu setzen

 

VARIANTE B: 2 Tische und 4 Spieler
 

Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Spiel bei 4 Anfängern

so abgewandelt werden kann,

dass jeder Spieler an seinem Tisch stehen bleibt.


Die Problematik einer großen Beinarbeit
und des Schlagens während der Bewegung entfällt.


Hier wird dann die diagonale Platzierung mit dem 4.-ten Ball auf den anderen Tisch
 
und das anschließende Weiterspiel mit parallelem Ballweg geübt.



Dieses Spiel kann  

bei verminderter Anforderung

mit 4 Spielern begonnen werden

und

beim Spiel mit 2 Spielern

seine volle Dynamik entfalten.