Tischtennistraining mit Feedback

 
 

Tischtennis Training mit 60 Tischtennis Übungen

60 Tischtennis-Übungen mit Illustration des Ballweges im Returnboard eBook               .....     



                                   
Systemtraining


"Im Systemtraining sind Trainingsformen enthalten,
mit denen einzelne Schläge, Schlagverbindungen oder Spielzüge
in vorher festgelegten Übungen systematisch trainiert werden.

Wer den Anspruch hat, seine Leistungsstärke kontinuierlich
und möglichst schnell zu verbessern,
kommt um ein sinnvoll aufgebautes Systemtraining nicht umhin.
 
Mit ihm lernt er alle Aspekte des Tischtennisspiels,
 
seien es Technik, Beinarbeit,Taktik

oder die wichtigen Fähigkeiten der Wahrnehmung, Reaktion und Antizipation.
 
Dem Systemtraining gegenüber steht das freie Training,
in dem in der Regel Spiele gemacht werden.

Natürlich ist auch das freie Training von Bedeutung,
doch sollte es gerade im Lernstadium eines jugenlichen Sportlers
einen wesentlich geringeren Raum einnehmen als das Systemtraining.

Zwar kann auch im freien Training Technik, Beinarbeit und besonders Taktik,
Wahrnehmung und Antizipation verbessert werden,
durch die ständig wechselnden Situationen im Wettkampf
erfolgt der Lernprozess aber sehr langsam.
Man kann meist nur auf das im motorischen Bereich
zweifelhafte Lernprinzip von Versuch und Irrtum zurückgreifen.
 
Wichtig ist eine sinnvolle Einbindung des im Systemtraining Erlernten in das freie Training,
damit der Spieler erkennt, welche
technischen und taktischen Vorteile
ihm die systematisch trainierten Schläge und Schlagverbindungen
in der Wettkampfsituation bringen." 

Quelle: TISCHTENNIS B.-U. Gross / D. Huber
" Moderne Technik für Anfänger und Könner" 

Die folgenden Seiten beschreiben Tischtennisübungen
 
    - für einen Tischtennisspieler ( beim Returnboard-Training )

    - für
zwei Tischtennisspieler

    - für drei oder mehr Tischtennisspieler ( beim Balleimer-Training ).
 

Diese Seiten werden fortlaufend aktualisiert und ergänzt.


Ihre Vorschläge
für weitere interessante Übungen können Sie
 
an
mail@returnboard.com  senden. 

Ihre Vorschläge werden dann,
wenn Sie möchten unter Ihrem Namen, 
den Besuchern meiner HOMEPAGE, den Übungsleitern
und den Trainierenden auf den folgenden Seiten vorgestellt. 

... so wie das Training des Herrn im Frack im folgenden VIDEO




 

Facebook: