Tischtennistraining mit Feedback

 
 

Returnboard Archiv     User-Mediapartners-Google*


SIEBEN GRÜNDE für ein

POWER RETURNBOARD +60 VARIANT

 


Promotion Video in BERLIN 2011

    

Ballwechseltraining an einem Double Returnboard  

ist anspruchsvolles Tischtennistraining    






 

Tischtennis ist ein schöner Sport, 


man spielt es auch im kleinsten Ort
 

verbreitet ist der Sport global,

der Nutzen ist phänomenal: 

Die Kondition steigt, man wird fit, 

spielt auch einmal kein Partner mit, 

Returnboard hilft, wer spielen will, 

kommt ohne Partner auch an’s Ziel:

Ob Topspin oder Konterball, 

Returnboard hilft in jedem Fall, 

auch Aufschlag, Flip und Schupfball üben, 

die Trainingsarten nach Belieben 

ermöglicht das Gerät perfekt 

und wer es bisher nicht entdeckt:  

Die Freude wartet, es ist kein Traum

zu jeder Zeit im Hobbyraum.



 


 Returnboard training method 


        now in  56 countries: 




 new 2011



Brasilia, Slovakia, Lithuania, Kambodia, Lebanon,
 
 Finland, Slovenia, Indonesia, Bolivia, Peru,
 
 Santa Lucia unabhängiger Inselstaat im Bereich der Westindischen Inseln in der Karibik
 

 

 


------------------------------------------------------------


 USA, Canada, Argentina, Chile, Japan 

 Hong Kong, Taiwan, Hawaii, Thailand, Korea

 Singapore, Philippines,
New Zealand, Kingdom of Saudi Arabia, Libya 




 Germany, Austria, Switzerland, France, Sweden

 Netherlands, Belgium, Luxembourg, Denmark,  England 

 Greece, Turkey, 
Italy, Spain, Portugal




 Great Britain, Ireland, Romania, 
Poland , Moldova 

 Norway, Russia, Republic Cyprus, Ungarn, Jamaika 

 Australia, Cyprus, Israel, Malta, Malaysia 

             

 

___________________________


Ein Returnboard gibt Dir


jeden Tag  24 h und 365 Tage  im Jahr          
 
 


          

                  die CHANCE



          TISCHTENNIS   zu  spielen !





... Tischtennis zuhause

... jederzeit Tischtennis

... "lebe und liebe" Deinen Tischtennis- Sport







Ein Returnboard ermöglicht Dir 

Tischtennis-Training  ...

 
... dann, wenn Du Tischtennis möchtest  


... und immer dann, wenn Dir nach Tischtennistraining ist !
      
 


                

Die Returnboard Ballwechsel Trainingsmethode


wird auf dieser HOMEPAGE mit bewegten Bildern in Szene gesetzt 


und  als abwechslungsreiche sowie effektive Trainingsmethode vorgestellt!







ein  Kunden - feedback


"Good evening, Mr.Pollak

Your parcel has just arrived and Im after first training

with your speed returnboard and I have to say  that it is fantastic!

I have been waiting for such device over 30 years.

        Thank you! "


--------------



Returnboard Modell- Baureihe inklusive der neuen mobilen Modelle 2011


Ballwechsel- Trainingsgeräte Stand September 2011



Mobile Returnboards

Returnboard- Mobil .... Returnboard mobile

Comfort Returnboard Mobil

Quattro Returnboard mobil



Double Returnboards

Double Returnboard basic

Speed Returnboard + 30

Schupf Topspin Returnboard... Chop Topspin Returnboard

Power Returnboard + 60

Power Returnboard + 60 Variant



Single Returnboards

Single Returnboard basic

Unterschnitt Returnboard ..... Undercut Returnboard

Wohnungs Returnboard ..... Home Returnboard



... in diesem Video werden 13 Modelle gezeigt:








Mein online-shop - Ihre Bestellmöglichkeit www.returnboard-shop.de






Das Returnboard- feedback ermöglicht Dein gezieltes Timing- Training


TEMPO - Timing

Timing ROTATION

Timing PLATZIERUNG und

TIMING der BEINARBEIT

Die Koordination dieser Kriterien erfolgt nicht einzeln - sondern nur im Zusammenhang!

Das feedback vom Returnboard zeigt, ob das TIMING aller Kriterien gut abgestimmt ist.




Wenn ja, gelingen fantastische Ballwechsel

- für jeden Spieler "in seinem Tempobereich"

- Ballwechsel, die so richtig Spass machen!









Danke für Ihre Reservierungen der MOBIL-Returnboards für den Monat September.
Die Auslieferung erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs.



Comfort Returnboard Mobil ... meine Erfindung 2011 für effektives Ballwechseltraining






zu Ihrer Bestellung der Returnboard Mobil Modelle






Nun präsentiere ich Ihnen einen Qualitätssprung im Ballwechsel- Training:

den Sprung von der Stationären zur mobilen universellen Trainings-Einheit



Ich spreche - von einer NEUEN GENERATION von Tischtennis-Trainingsgeräten

den mobilen Returnboard Trainingsgeräten



Typ: Ballwechsel - Trainingsgerät mobil




Im folgenden Video erkläre ich ausführlich (14 min.) Aufbau und Funktion eines Returnboard Mobil Modells:





Meine neuentwickelten RETURNBOARD- Mobil- Konstruktionen

ermöglichen fantastisch einzigartige Ballwechsel

beim Heim- und Vereinstraining mit Power, mit gutem Timing und mit Feedback


im www.returnboard-shop.de stelle ich Ihnen meine mobilen Modelle vor - der Verkauf beginnt im September 2011



Comfort Returnboard Mobil


Mobilität

Beim Returnboard-Training im Hobbyraum wird das Returnboard

an den Tischtennistisch montiert und danach kann mit dem Training begonnen werden.

Nach dem Training bleibt das Returnboard

für die nächsten Trainings-Tage am Tisch montiert.


Anders der Ablauf im Tischtennis Verein.

Tischtennistische werden aus dem Abstellraum geholt, aufgestellt, das Training durchgeführt

und nach dem Training wieder in den Abstellraum zurück gebracht.


Optimal für Trainer und Spieler wäre es,

wenn das Ballwechsel-Trainingsgerät sich diesem Ablauf anpasst.


Für diesen Ablauf im Tischtennis-Verein habe ich die Modellreihe Returnboard Mobil entwickelt.

Ein mobiles Returnboard kann wie ein Tischtennis-Tisch aus dem Abstellraum geschoben werden.

Das mobile Returnboard wird am Tischtennis-Tisch positioniert und ist dann sofort spielbereit.


Nach dem Training bleibt ein mobiles Returnboard komplett montiert.

Somit kann es mit den Tischtennis-Tischen wieder in den Abstellraum geschoben werden.



Diese Verfahrensweise ist zeitsparend, effektiv

und passt sich der Organisation beim Tischtennis-Vereinstraining an.



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Auch ein POWER Returnboard


... ermöglicht Ihnen einzigartige tempo- und rotationsreiche Ballwechsel





fantastic at your home and fantastic in your club


love your uniquerally with a POWER RETURNBOARD

diagonal
and parallel balls alternately in a rally




variable Power jetzt durch " zwei Speedleisten",


die Ihnen
diagonale und parallele Rallies


gleichzeitig in einem Ballwechsel
ermöglichen.







neu 2011: POWER RETURNBOARD +60 VARIANT




Du kannst Dir jetzt vom RETURNBOARD ein Feedback

zu Deiner Rotation, zu Deinem Tempo, zu Deiner Platzierung


und zu Deiner Beinarbeit geben lassen.



... und es wird Dich weiter bringen!


... und Du wirst Spass haben bei diesen fantastischen Ballwechseln!







Für eine sofortige Beratung erreichen Sie mich

mobil 0177 520 70 36

Michael Pollak Ehingen - Donau















































"Lieber Herr Pollak,

Mein Weihnachtsgeschenk macht meinem Sohn und mir unglaublich viel Freude

und die Technik wird zunehmend besser. Noch einmal vielen Dank!


Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten

wünscht Eligiusz Janus"




Möchten Sie wissen, welche Vorzüge die Returnboard Trainingsmethode
 
für die Verbesserung Ihrer Technik und Beinarbeit bietet?

Errichten Sie bitte Ihre Anfrage an Michael Pollak

mail@returnboard.com 



Wir werden ein speziell


auf sie zugeschnittenes
 

Returnboard Modell finden.








neu Juli 2010: Großer RETURNBOARD-VIDEO-TRAILER

über 23:12 min. - YouTube VIDEO



http://returnboard.blogspot.com/  




Die RETURNBOARD Trainingsmethode :


Das Returnboard 

ist ein effektives

Ballwechsel - Trainingsgerät
 


zur Verbesserung

Ihrer Tischtennis-Technik, 

Ihrer Beinarbeit und Return-Stabilität

bei schnellen Bällen :
 


für Topspin- 

Konterball- 
  
Flip- 
      
Aufschlag- 
      
und  Schupfball-Training

 















Modelle mit steigender Leistungsanforderung:

  

Double Returnboard basic

Für Widereinsteiger , Kinder Training, Training „Topspin am Tisch“.

„Blockposition“ des Double Returnboards an der Grundlinie.



 

Speed Returnboard + 30

Für Spieler mit mittlerem Niveau empfehle ich das „Speed Returnboard“,

da mit dem „Späten Block“ bis 30 cm hinter der Grundlinie dem

Trainierenden mehr Zeit für die Ausführung seiner Technik und

Beinarbeit zur Verfügung steht.


 

 

Power Returnboard + 60

Für Spieler mit mittlerem Niveau und höherem Niveau.

Die „späte Blockposition“ von 0 bis 60 cm hinter der Grundlinie

öffnet das Tempofenster für „superschnelle Rallyes“.




Power Returnboard + 60

Modell VARIANT ab 2011

jetzt mit "zwei Speed- Leisten"

Für Spieler mit mittlerem Niveau und höherem Niveau.

Die „späte Blockposition“ von 0 bis 60 cm hinter der Grundlinie

öffnet das Tempofenster für „superschnelle Rallyes“

ab 2011 im Wechsel zwischen "diagonalen" und "parallelen" Ballwechseln.






Quattro Returnboard mobil 2011


Für die Optimierung Ihres Trainingshabe ich das Quattro Returnboard entwickelt.
 
Das Quattro Returnboard besitzt zwei neue hervorragende Eigenschaften:
 
 
... die erste Innovation

 

Die Erweiterung durch zwei "Returnboard-Flügel" 

ermöglicht das Training jetzt auch über die Seitenlinien.
 
 
   Sie können jetzt so trainieren
 
   wie die WELTBESTEN spielen
 
   mit extremen Winkeln über die Seitenlinien.

 
Mit den zwei "Returnboard-Flügeln"
 
und dem DOUBLE Returnboard hinter der Grundlinie
 
findet Ihr Training jetzt an 4 Boards statt - QUATTRO



... die zweite Innovation
 
 
Ein Returnboard, das nun sofort spielbereit ist

besitzt zwei "rollende Untergestelle" !!!

 

 

Das wird jetzt auch die Trainer begeistern,

und zwar diejenigen,

die nicht gern Trainingsgeräte auf- und abbauen möchten.

Jetzt rollen die Tischtennis-Tische und das mobile Returnboard

gemeinsam aus der Box.

 

Tischtennistisch und mobiles Returnboard

 

sind dann sofort spielbereit.

 

 

 


 
 


1. Power Returnboard  + 60   VARIANT


jetzt 2011 mit "zwei Speed- Leisten"



mit der 
"Späten Block Position"  3 bis 60 cm hinter der Grundlinie,

der den Ballweg um max. 1,20 m verlängert

und Dir somit mehr Zeit für Technikausführung und Beinarbeit gibt! 



-> 60 cm - damit für das Training schnellster Ballwechsel ausgelegt!



-> VARIANT:



variabel für "diagonale" und "parallele" Rallyes

 

abwechselnd innerhalb eines Ballwechsels

 

                      




-> 3 cm - Einstellung für das Anfänger - Training
              
               und für das Training "TOPSPIN am TISCH"


-> 30 - 40 cm - Einstellung für kontrollierte Ballwechsel im mittlerem Tempobereich


-> 50 - 60 cm - Einstellung für POWER- Ballwechsel im höchsten Tempobereich

 
Power Returnboard + 60  VARIANT        Design 2011


mit Topspin-Frame aus ALMG3 mit Bodenabstützung


-Parallel -Einstellung


-Diagonal - Einstellung


-variable Block - Einstellung in 31 Winkeln

 

-variable Block - Abstand zur

 

 Grundlinie 0 bis 60 cm








2. Power



Returnboard  + 60

    mit einer Speed- Leiste



mit der 
"Späten Block Position"  3 bis 60 cm hinter der Grundlinie,

der den Ballweg um max. 1,20 m verlängert

und Dir somit mehr Zeit für Technikausführung und Beinarbeit gibt! 



-> 60 cm - damit für das Training schnellster Ballwechsel ausgelegt!


-> 3 cm - Einstellung für das Anfänger - Training
              
               und für das Training "TOPSPIN am TISCH"


-> 30 - 40 cm - Einstellung für kontrollierte Ballwechsel im mittlerem Tempobereich





mit Topspin-Frame aus ALMG3 mit Bodenabstützung

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 31 Winkeln

-variable Block - Abstand zur Grundlinie 0 bis 60 cm











3. SPEED RETURNBOARD + 30





mit der "Späten Block Position" 3 bis 30 cm hinter der Grundlinie,

der den Ballweg um max. 60 cm verlängert

und Dir somit mehr Zeit für Technikausführung und Beinarbeit gibt!



-> damit für das Training im Anfängerbereich
 
    und mittleren Tempobereich ausgelegt.



-> 3 cm - Einstellung für das Anfänger - Training
              
               und für das Training "TOPSPIN am TISCH"



-> 20 - 30 cm - Einstellung für kontrollierte Ballwechsel im mittlerem Tempobereich






mit den stabilen Halterungen und der SPEED-LEISTE aus ALMG3

-Parallel -Einstellung

-Diagonal - Einstellung

-Schupfball - Einstellung

-variable Block - Einstellung in 21 Winkeln

-variable Block - Abstand zur Grundlinie 0 bis 30 cm





Speed Returnboard Schupfball - Einstellung





Deine Tischtennis-Freude



wartet   jeden Tag   auf Dich   im Hobbyraum       



                              
Dein RETURNBOARD 




                         
      

. . .  wenn Du noch
Ziele im Tischtennis hast !







4. DOUBLE RETURNBOARD 
basic




mit der 
"Frühen Block Position" direkt an der Grundlinie:

zum Erlernen der einzelnen Tischtennistechniken inklusive Beinarbeit mittels mehrerer Ballwechsel:

Topspin, Konterball, Schupfball, Aufschlag und Flip




-> 3 cm - Einstellung für das Anfänger - Training
               
                 und für das Training "TOPSPIN am TISCH"






mit 2 Halterungen und Mittelsicherung an der Grundlinie

- Parallel -Einstellung

- Schupfball - Einstellung

- variable Block - Einstellung in 21 Winkeln

- Block direkt an der Grundlinie






        Schupfball - Einstellung








5. Single RETURNBOARD basic




mit der "Frühen Block Position" direkt an der Grundlinie:

zum Erlernen der einzelnen Tischtennistechniken inklusive Beinarbeit mittels mehrerer Ballwechsel:

Topspin, Konterball, Schupfball, Aufschlag und Flip





-> 3 cm - Einstellung für das Anfänger - Training
               
              und für das Training "TOPSPIN am TISCH"




mit einer Halterung und Mittelsicherung an der Grundlinie

- Parallel -Einstellung

-Blockeinstellung direkt an der Grundlinie

 






6. Wohnungs -Returnboard

      + 30 




  ... mein "Tuning" eines MINI-TISCHES


  ... um mal zuhause ein Stündchen Tischtennis  spielen zu können!




-> 20 - 30 cm - Einstellung
 

für kontrollierte Ballwechsel im mittlerem Tempobereich








Mein MINI-Tisch ist 1,68 m lang und 98 cm breit.
 
Er passt also in jedes Wohnzimmer oder Kinderzimmer!




Wie aus einem MINI-TISCH ein "Trainings Center" wird ...



... oder wie an kleinem TISCH -  großer Sport möglich wird! 





DEMO- VIDEO :




Mein MINI-TISCH hat die Länge eines WETTKAMPFTISCHES erreicht - 2,74 m.





MAXI - TISCH mit einer Gesamt - TISCH - Länge von 2,74 m und 98 cm Breite.




Aus dem MINI-TISCH habe ich jetzt

 

einen "ganz GROSSEN geturnt" ...

 

         ... und ermögliche Ihnen 


             "großen Sport"  in Ihrer Wohnung.



---------------------------------


 


Returnboard ...





..."du - weißt - jetzt - dass - du - mich - willst! 


 


      mail@returnboard.com
     





--> mobil   0177 520 70 36








Returnboard - Trainingsgeräte




sind 
Neuentwicklungen und werden noch nicht in allen Vereinen genutzt -


Es hängt vom Informationsstand des Trainers ab!
 



...  doch sie werden bereits in 55 Ländern zum TISCHTENNIS-TRAINING genutzt


...  und sie werden immer öfter zum Training zuhause im Hobbyraum verwendet


...   da sie "durch ihr Feedback außergewöhnlich effektiv sind und zusätzlich Trainings-Spass bieten "





...   da sie durch den
"Späten Block"

           am SPEED RETURNBOARD und am POWER Returnboard

           auch die schnellsten und rotationsreichsten Topspins 

     
sicher auf die eigene Tischhälfte retournieren !!!



      Die Modelle des "Späten Blocks" - das Speed Returnboard und das Power Returnboard
-

      erlauben
Vereinsspielern "schnellere Bälle" und bieten damit Spielern

      von den niedrigsten bis höchsten Spielklassen ausgezeichnete Trainingsbedingungen.





Returnboards sind weltweit die einzigsten Tischtennis-Ballwechsel-Trainingsgeräte  
 


...   und weil dieses Training auch Spaß macht,

      darum wächst die RETURNBOARD-Trainings-Gemeinschaft täglich.








                      LINK zum
Returnboard - Verkauf 
  








Hinweis:

Ältere Beiträge dieser Titelseite sind auf der Seite

 
RETURNBOARD-ARCHIV  


gespeichert.





Und hier

... zur Übersicht unserer speziellen Tischtennis-Trainingsgeräte 


mit Feedback zu Platzierung und Ballflughöhe






ÜBERSICHT:        


RETURNBOARD
Modelle



                                                        Anzahl Board´s        BOARD-Höhe    FEEDBACK vom


SINGLE RETURNBOARD              ein BOARD                   40 cm            
frühen Block



DOUBLE RETURNBOARD             zwei BOARD´s             40 cm            
frühen Block



KOMBI  RETURNBOARD              zwei BOARD´s             40 cm            
frühen Block



SPEED RETURNBOARD                zwei BOARD´s             40 cm            
Späten Block 0 bis 30 cm
 


POWER RETURNBOARD              zwei BOARD´s              54 cm           
Späten Block 0 bis 60 cm




Quattro

POWER RETURNBOARD              vier BOARD´s             40/54 cm       Späten Block 0 bis 60 cm





                                     
//-->  
 


>



.... alles klar ?  ...  oder einfach bei mir anrufen !           mobil 0177 520 70 36            Tel. 07391 - 71228



                     Mit sportlichen Grüßen  Michael Pollak                mail@returnboard.com 





RETURNBOARD-SHOP 2011 für Ihre sofortige Bestellung

 

    www.returnboard-shop.de









_______________________
 

Timo Boll Tischtennis - EUROPAMEISTER 2010

   Service für meine Kunden: VIDEO aus aktuellem Anlass 19. Sept. 2010






... äquivalentes Training wie in CHINA





Schauen Sie sich die folgenden Videos an

und Sie erfahren, dass ein Returnboard

 

ein äquivalentes Training

wie in einer chinesischen Tischtennisschule ermöglicht !



Check out the videos below to see how Returnboard products

can provide a training experience equivalent to training done in China.


forehand                                                                                         Vorhand
                                           
 


backhand                                                                            Rückhand





forehand - backhand - connection               Vorhand - Rückhand - Verbindung





Topspin - chop - connection                         Topspin - Schupfball - Verbindung





foot work                                                                     Beinarbeit          





flip training                                                                                    Flip Training     
















Ein RETURNBOARD ist ein  Qualitätsprodukt 



RETURNBOARD was born for table tennis fun and for your training 

            
     
     Speed RETURNBOARD

                        - offensiv  mit Topspin, Konterball und Flip

                        - defensiv mit Schupfball 

                        - und kombiniert  mit Topspin und Schupfball

                          zusammen in einem Ballwechsel

         



 
18 TISCHTENNISÜBUNGEN werden



mit 18 RETURNBOARD-VIDEOS



                                ausführlich demonstriert




- für das Training mit schnellen rotationsstarken TOPSPIN-Ballwechsel

                

                auf Vereinsspieler - Niveau am
SPEED- und POWER RETURNBOARD
  
 

               
                durch die Neukonstruktion des
"Späten Blocks"  bis 60 cm hinter der Grundlinie




- für ein Techniktraining mit FEEDBACK als Empfehlung
 
 
- für das Kinder- und Jugendtraining in Tischtennis Clubs


- für Ihr  persönliches SOLO - Technik - Training 

  
- sowie Tischtennis - Konditions - Training  im Hobbyraum
 


        

        Dieses LEISTUNGS - Training wird Ihnen  demonstriert von Munir Jassem

         Mitglied im Lehrteam des Bayrischen Tischtennisverbandes





LINK zu den von Munir gezeigten  18 EINZEL -TISCHTENNIS - ÜBUNGEN


         

           
18 LEISTUNGS - TRAININGS - ÜBUNGEN





E-book 






                     RETURNBOARD
- effektives Trainingsgerät

                                   an dem ohne Beeinflussung eines Gegenspielers

                            BALLWECHSEL trainiert werden können.




                   



                                    



RETURNBOARD


                - einziges Ballwechsel-Trainingsgerät, 
 


                   das Ihnen eine
RÜCKMELDUNG während eines Ballwechsels
 

                   
                 - zu Ihrer erzeugten ROTATION
 


                 - zu Ihrem erzeugten SPEED
 




weitere Vorzüge:


RETURNBOARD-BALLWECHSEL



werden nicht durch einen Gegenspieler beeinflußt !



Die Qualität des returnierten Balles
 
wird allein von IHRER Technik geprägt! 



Durch ein gezieltes Training können Sie

Ihre Topspin-Technik verbessern und stabilisieren!


 

Mit regelmäßigem Training im Hobbyraum  verbessern Sie

Ihre
Technik, Kondition und Ausdauerfähigkeit,

da Tischtennis nachgewiesenermaßen

vom Deutschen Olympischen Sportbund 

als
 GESUNDHEITSSPORT empfohlen wird.




Der hohe Gebrauchswert eines Returnboards

 
resultiert aus seinem enormen
Trainings-Effekt
 

und aus seiner Langlebigkeit über 10 Jahre hinaus  ( 5 Jahre Garantie)
 

infolge hohem Qualitätsstandard.

 

 

 


Ein
RETURNBOARD ist ein 

Qualitätsprodukt




 

Übungs-Beispiele für Ihr Vereins-Training  

LINK zu den 18 Beispiel-VIDEOS mit  LEISTUNGS - TRAININGS - ÜBUNGEN






SPEED RETURNBOARD

und seine Umwandlung vom



DOUBLE TOPSPIN RETURNBOARD

zum

DOUBLE SCHUPFBALL RETURNBOARD




Trainieren Sie zunächst offensiv TOPSPIN


dann bauen Sie innerhalb 60 sec. Ihr Trainingsgerät um


und trainieren jetzt
defensiv Schupfball





VIDEO

... vom SPEED RETURNBOARD zum SCHUPFBALL DOUBLE RETURNBOARD





Trainingsmöglichkeiten an einem RETURNBOARD:



VORHAND TOPSPIN

VORHAND KONTERBALL

VORHAND FLIP

VORHAND SCHUPFBALL



RÜCKHAND TOPSPIN

RÜCKHAND KONTERBALL

RÜCKHAND FLIP

RÜCKHAND SCHUPFBALL



BEINARBEIT
beim Wechsel von VH und RH bei jedem Schlag


- bei jedem TOPSPIN - Schlag

- bei jedem KONTERBALL - Schlag

- bei jedem SCHUPFBALL - Schlag






RETURNBOARD - MONTAGE  am TT-Tisch <  innerhalb 1 Minute



Montage-Video
 
SPEED RETURNBOARD                             POWER RETURNBOARD

SINGLE                                                         DOUBLE RETURNBOARD
basic






_____________________________________



Und hier

... zur Übersicht unserer speziellen Tischtennis-Trainingsgeräte
 


------------------



ÜBERSICHT:
         RETURNBOARD Modelle



                            Anzahl Board´s        BOARD-Höhe    FEEDBACK vom


SINGLE RB
              ein BOARD                   40 cm             frühen Block


DOUBLE RB
             zwei BOARD´s             40 cm             frühen Block



KOMBI RB
               zwei BOARD´s             40 cm             frühen Block



SPEED RB
                zwei BOARD´s             40 cm             Späten Block 0 bis 30 cm
 

POWER RB              
zwei BOARD´s              56 cm            Späten Block 0 bis 60 cm



                                    

VIDEO .... nur wer sich für   27 : 33 min.    Zeit nimmt !!!


Das VIDEO ist so umfangreich, weil auch selbstgebaute Returnboards


                           aus aller Welt vorgestellt werden.






 

 RETURNBOARD - Modelle im DESIGN 2010


 

Welche Trainingsvorteile haben Sie durch das Design 2010 ?


Hinter der optischen Neu-Gestaltung steckt ein praktischer Nutzen!

Mit dem „roten Feld“ im schwarzen Board, sowie mit dem „schwarzen Feld“ im roten Board

werden„ Platzierungs-Felder“ geschaffen und angeboten.


 

Der VORTEIL für Trainer und Trainierende:

 

Der Trainer kann für die Übung ein Zielfeld vorgeben. 

Das Spiel des Trainierenden wird qualitativ besser, wenn er mit seinen Bällen beim Ballwechsel
ein Zielfeld anvisiert und wenn er es dann auch trifft.

Der Spieler sieht am RETURNBOARD auch visuell,
ob seine Bälle noch streuen oder ob die Platzierung auf das Zielfeld gut ist.


Aber "ÜBUNG macht den MEISTER" - es muss ja nicht alles schon in der ersten Trainingsstunde klappen!

Bei guter Platzierung werden dann längere Rallyes gelingen;
besonders wenn der Spieler mit „vollem SPEED und POWER“ trainiert.


Die Platzierungs-Fähigkeit des Trainierenden verbessert sich!


Andererseits kann der Trainer zwei Zielfelder benennen,
die abwechselnd vom Trainierenden angespielt werden.

Das bewirkt zusätzliches Beinarbeitstraining.

Das TEMPO der Beinarbeit kann mit der Blockwinkeleinstellung variiert werden,
indem das Tempo des Ballwechsels variiert wird. 

Beinarbeit VORHAND/VORHAND als auch RÜCKHAND/RÜCKHAND können trainiert werden.

Variation bei der Beinarbeit kann erzeugt werden
durch:

- "Beinarbeit in Tischnähe", 
- "Beinarbeit tischfern“
- und wechselnd zwischen „tischnah“ und  „tischfern“ 
  innerhalb eines Ballwechsels. 

 

Die Beinarbeit des Trainierenden verbessert sich!





Vorteile vom DESIGN 2010 zu Ihrem Nutzen :


- besseres Platzierungstraining beim TECHNIKTRAINING


- besseres Beinarbeitstraining beim TECHNIKTRAINING





Zur INFO: rote und schwarze Beläge sind von gleicher Qualität 

                 und haben demzufolge auch gleiches Returnverhalten!



                                    ____________________
 



Das FEEDBACK von meinen Trainingsgeräten


zu Ihrem Spiel und  zu Ihrer TECHNIK  


können Sie zur Verbesserung Ihres Spielniveaus nutzen.
 






Returnboard-Trainingsgeräte sind "nicht normal und auch nicht handelsüblich".


...  aber da sie "außergewöhnlich effektiv sind"



...  darum wächst die RETURNBOARD-Trainings-Gemeinschaft täglich



Ein RETURNBOARD ist ein  Qualitäsprodukt 


Qualität -
durch in handwerklicher Qualität gefertigte BOARDS


Qualität -
durch auf Präzisionsmaschinen produzierter Metallteile


Qualität -
durch schlagfest pulverbeschichtete Halterungen


Qualität -
durch in Schaumstoffelementen teileschonende Exportverpackung 






... 
 Tischtennisspieler aus derzeit 33 Ländern nutzen bereits 

      das FEEDBACK eines RETURNBOARDS in Ihrem Training
 
      durch Kauf und Anwendung der von mir entwickelten RETURNBOARD -Modelle.


... mehr als 500 User informieren sich täglich auf dieser HOMEPAGE

    über Trainingsgeräte und effektive Übungen für Ihr eigenes Training.



YOUTUBE gibt mir die Möglichkeit, 

weltweit Sportangebote und Trainingsangebote zu unterbreiten

- mittels TISCHTENNIS - VIDEOS  über meine Trainingsmethoden mit feedback


     ... für das Tischtennis- Jugendtraining mit effektiven Tischtennisübungen

     ... mit 
Power-Ballwechseln  für ambitionierte Tischtennisspieler im eigenen Haus und im Sport-Club 



Mein YOUTUBE-Name: Trainingsfeedback


per 31.12.2009 habe ich 188 Videos auf YOUTUBE veröffentlicht;
 
Trainingsvideos, TT-Übungen, Übungen für jede Spielstärke!




...  Ihr Vorteil ist: Diese Tischtennis-Trainingsgeräte mit den neuesten Entwicklungen 
                     

auf dem Sektor "modernes TISCHTENNIS-TRAINING" kommen aus Deutschland.


 
das bedeutet für SIE: persönliche kostenlose Beratung - kurze Versandwege 

- geringe Versandkosten:


... nur   7,- €   SPEED RETURNBOARD und DOUBLE RETURNBOARD

    nur 11,- €   POWER RETURNBOARD

... und bereits 2 - 3 Tage nach Ihrer Überweisung haben Sie Ihr Trainingsgerät zuhause oder in Ihrem TT-Club! 

   

innovative RETURNBOARD - ÜBUNGEN

für Abwechslung und neue Impulse im Club


 



                          

__________________________________


Eine von mir entwickeltes TT- Equipment für die Wohnung :

MINI - MIDI - MAXI - TISCH .... "Tischlein streck dich!"


Eine Tischtennis- NEUHEIT für Ihr zuhause  

 

             
               ...  jetzt kaufen ... und Sie fühlen sich nach dem Spiel wieder besser,

                                         weil mit TISCHTENNIS  "Ihr SPORT" ins Haus wieder einkehrt ! 


                 
__________________________________






Geheimnis des ERFOLGES

der RETURNBOARD- Trainingsmethode:
 


Das RETURNBOARD ist weltweit das einzige Trainingsgerät,

mit dem anspruchsvolle Ballwechsel trainiert werden können.


Diese Trainingsmethode ist effektiv, weil der Spieler ein feedback erhält.

1.  feedback zur Rotation

2.  feedback zum Tempo

3. 
feedback zur Platzierung

"Gute Ballwechsel" erfordern ein "gutes TIMING".



"Ein gutes TIMING"
wird durch

gute Koordination von ROTATION, TEMPO und PLATZIERUNG erzielt


- ein Anspruch, der INHALT und ZIEL des TISCHTENNIS- TRAININGS ist.



Ein RETURNBOARD nutzt durch zwei separate Boards,

die eine separate Blockwinkeleinstellung besitzen, die gesamte Tischbreite.



Es verbindet Techniktraining mit Beinarbeit.


Durch die innovative Konstruktion  " Später  Block " sind

schnelle und rotationsreiche Rallyes möglich

( beim SPEED ETURNBOARD und POWER RETURNBOARD).



RETURNBOARD - ein Trainingspartner für 365 Tage SOLO- Training.



RETURNBOARD - Training fördert das Erlernen der TT-Technik für Anfänger.



Kunden - feedback:


Good evening, Mr.Pollak

Your parcel has just arrived and Im after first training
with your speed returnboard and I have to say  that it is fantastic!

I have been waiting for such device over 30 years.

        Thank you!


... Sie müssen aber jetzt nicht 30 Jahre warten ! 


... innerhalb einer Woche haben Sie "IHR TRAININGSGERÄT" zuhause!   

Jetzt ....  mail@returnboard.com
   Ihr Interesse mitteilen.





Werden am RETURNBOARD 5 ... 10 Ballwechsel 

an der Tempo-Grenze zum  "persönlichen Limit" erzielt,

so ist Ihr Trainingsfortschritt sichtbar

und spornt zu weiteren Leistungssteigerungen an.


_____________________________



Meine meistgekauften RETURNBOARD- Modelle ( Sept. - Nov. 2009 )


Schupfball-        Single RB       DOUBLE RB        SPEED RB         POWER RB
TOPSPIN RB

    5 %                    7 %                        17 %            21 %                   50%    
 

________________________ 


In den folgenden Ländern wird nach

der RETURNBOARD - Trainingsmethode traininiert:
 



EUROPE

Germany, Austria, Switzerland,
 
France, Sweden, Netherlands,
 
Belgium, Luxembourg, Denmark,
 
England, Greece, Turkey,
 
Italy, Spain, Portugal,
 
Great Britain, Ireland, Romania
 

Poland , Moldova, Norway
Russia  neu 2010



AMERICAS

USA, Canada, Argentina, Chile 




ASIA

Japan, Hong Kong, Taiwan

Hawaii, Thailand, Singapore
 
Korea   neu 2010




AFRICA - Near East 


Kingdom of Saudi Arabia  neu 2010

Libya   neu 2010
 
 
 
Australia Oceania
 
 
New Zealand
 


____________________________



Trainings- Video "mit Tischtennis - Song"



Neukonstruierte Tischtennistrainingsgeräte ermöglichen anspruchsvolle Tischtennisübungen. 




Rotation, Tempo, Ballhöhe, Platzierung sind diejenigen Kriterien,
für die Sie eine Rückmeldung von den Trainingsgeräten erfahren.



Bestellungen aus allen 5 Kontinenten 

sprechen für die Qualität dieser RETURNBOARD-Trainingsmethode.



RETURNBOARD  ist für 365 Tage


eine individuelle, anspruchsvolle Trainings-Möglichkeit ...



... bei Ihnen zu Hause beim ONE-MAN-TRAINING 



oder in Ihrem Tischtennis - Club
!





Erfolgreiches RETURNBOARD - TRAINING   

  
                                                                   
... bedeutet anspruchsvolles Techniktraining mittels mehrerer Ballwechsel

... Techniktraining in Verbindung mit einer aktiven Beinarbeit 

... ein RETURNBOARD verdeutlicht mit seinem FEEDBACK

    Ihren persönlichen Fortschritt und Erfolg beim Training!





... schnelle Ballwechsel - wenn Training anstrengend sein darf!


EIN "GUTER BALL" KOMMT ZU IHNEN ZURÜCK - TESTEN SIE ES !





LEISTUNGS TRAINING für TT - CLUBS








 
     

 ... und hier mein LINK zu allen 18 LEISTUNGSTRAININGS - Übungen  

       ____________






VIELSEITIGKEIT der RETURNBOAD - MODELL - PALETTE


Sie vereint die unterschiedlichsten Trainingsanforderungen in einer neuen Modellinie. 




EINE KLARE MODELLINIE


Vom SINGLE RETURNBOARD, dem DOUBLE RETURNBOARD über das


               SPEED RETURNBOARD


mit dem effizienten "Späten Block" hinter der Grundlinie

bis zur Dynamik bei schnellen Ballwechseln am


               POWER RETURNBOARD


realisiert diese Modellinie einfache bis komplexe Trainingsanforderungen.



____________




SINGLE RETURNBOARD

 

 

Breite des SINGLE RETURNBOARDS       76     cm

 

BLOCK an der Grundlinie

 

 

 

 

für das Topspintraining auf einer Tischhälfte

 

für das Konterballtraining auf einer Tischhälfte

 

für das Aufschlagtraining auf einer Tischhälfte


 

für das FLIP-Training auf einer Tischhälfte

 

für das „Topspin am Tisch“ - Training


 


für das „Beinarbeits – Training“



         ____________


 

DOUBLE Returnboard   basic

 

 

1,52 m RETURNBOARD - Breite    

                                                                 

BLOCK nahe an der Grundlinie  
               

 

 

 

 

 

für das Kinder- und Jugendtraining


 

für das Topspintraining im Hobbyraum

 

 

 

 

Double Returnboard  basic
 

für das Tischtennistraining von:

 

-VORHAND/ RÜCKHAND- TOPSPIN

-VORHAND/ RÜCKHAND- KONTERBALL

-VORHAND/ RÜCKHAND- TOPSPIN am TISCH

-VORHAND/ RÜCKHAND- FLIP

-VORHAND/ RÜCKHAND- SCHUPFBALL

 

                                 ____________


 


Schupf-Topspin Returnboard



Schupfball-Training und TOPSPIN-Training 

 

zusammen in einer ÜBUNG


   

SCHUPFBALL - RETURNBOARD links 
       

                                                TOPSPIN - RETURNBOARD rechts


 

LEVEL - LEISTE links             LEVEL - LEISTE rechts


 

HALTERUNG links                   rechte HALTERUNG


 

                             Mittel-Halterung


 


 

Größe eines BOARDS         76 X 40 cm


 

21 LEVEL – Stufen; d.h. 21 Blockwinkel






                                
 ____________




SPEED RETURNBOARD 



 

1,52 m Gesamtbreite der Returnboards


 

RETURNBOARD -BLOCK


 

3 - 30 cm hinter der Grundlinie ; stufenlos

 

                                                  

 

 

für anspruchsvolles Topspin Training


 

mittels “spätem Block” bis zu 30 cm hinter der Grundlinie

 

 

 

 

 

 

 

RETURNBOARD links               RETURNBOARD rechts


 

LEVEL - LEISTE links               LEVEL - LEISTE rechts


 

HALTERUNG links                   HALTERUNG rechts


 

Speed – Leiste


 


 

Größe eines BOARDS  76 X 40 cm


 

21 LEVEL - Stufen  für 21 Blockwinkel






                   ____________


 

POWER RETURNBOARD


 

Das exklusive RETURNBOARD - Modell

RETURNBOARD - BLOCK   3 - 60 cm hinter der Grundlinie;


stufenlose Abstandseinstellung zur Grundlinie; „später Block“

 

 

 

SPEZIAL – ENTWICKLUNG

für superschnelles Topspin-Training

 

Mit folgenden Extras zum basic - Modell:
        
           - "Power Block" bis 60 cm hinter der Grundlinie
                      
           - Eine um 30% größere Bordfläche

           - Erweitertes LEVEL-Niveau jetzt mit 31 LEVELS

           - neue Diagonalstellung an der Speed - Leiste

           - inklusive 50 Übungen auf einer PC-DVD

 

 

 

 

POWER RETURNBOARD

Diagonal - EINSTELLUNG

                                               

 

POWER RETURNBOARD

Einstellung nahe der Grundlinie

 

RETURNBOARD links            RETURNBOARD rechts

LEVEL - LEISTE links            LEVEL - LEISTE rechts

HALTERUNG links                 HALTERUNG rechts

Speed – Leiste mit DIAGONAL- VERSTELLUNG

 

 

       Größe eines BOARDS   76 X 54 cm

   31 LEVEL - Stufen für 31 Blockwinkel



                   ____________



LINK:  zur Übersicht der Trainingsgeräte und ihren Preisen

                   
                practice rotation

          
        

               combinations




               practice topspin or serve




               practice placement




        

               
combination of rotation and placement

    

  All new training equipment for your table tennis club!


     ... and for a "happy hour" with rallies demanding

                            at your table tennis table at home.
  
 


           ____________



                  




Für weitere 9,59 min. habe ich für Sie 10 interessante LEISTUNGS-ÜBUNGEN zusammengestellt ...
 
... inclusive Untermalung mit Tischtennis-Liedern von Axel Feyerabend 


             



Returnboard - Leistungs - Training
 
demonstriert von Munir Jassem

Mitglied im Trainerteam des Bayrischen Tischtennisverbandes



mit FEEDBACK  
- zur ROTATION 

                                      - zum TEMPO 

                                      - zur Ballflughöhe 

                                      - zur PLATZIERUNG

                                      - inclusive feedback zur BEINARBEIT 



Returnboard - Leistungs-Training
    



LINK zu den detaillierten 18 Leistungs - Trainings - Videos



              ____________
 





Tischtennis-Innovationen 2008/2009

auf meiner HOMEPAGE:


Juli 2008                 
TOPSPIN- Training mit maximalem SPEED


Oktober 2008          TOPSPIN-SCHUSS-TRAINER 

      
November 2008      "weich angerissener"  TOPSPIN mit maximaler ROTATION 

                                  ... so wie ihn Timo Boll meisterhaft beherrscht!


Januar 2009             Double Returnboard mit SPEEDLEISTE


Februar 2009            Willst Du TOPSPIN auf  einen UNTERSCHNITT-Ball trainieren ? 


Februar 2009             Kostenloser Service zum SINGLE RETURNBOARD


März 2009                 BALSA-HOLZ unter 50,00 € --> absolut!

                                   Für Sie: ohne Versandkosten!
  


März 2009                  Mit eurer Vereins-Eigenleistung zum RETURNBOARD


März 2009                  neues BUCH:  "Richtig TISCHTENNIS von Anfang an"



ab März 2009                  Returny - Set  2009    4 Stück Platzierungs-RETURNY für nur 20,- €
                          

                                                                    

Beispiele für ein PLATZIERUNGS-TRAINING mit den "lustigen Zielfiguren RETURNY"

   






März 2009          BALLBEHÄLTER einfach zum Einhängen 


 April 2009            Anfänger BALLEIMER-Training leicht gemacht!


   
       
     Balleimer- Training für Anfänger

     mit dem von mir konstruierten Trainingsgerät

   "BALLEINROLLER"    111,- EURO inklusive 19 % MWST  


     1 Satz  RETURNY (4 Stück) 20,- €  inklusive 19% MWST 
 
     

Ihre Bestellung bitte an Michael Pollak  mail@returnboard.com  


Juni 2009   Abwechslung mit neuentwickelten Trainingsgeräten für die Saison 2009/2010



Juni 2009   table tennis every day




Juli 2009    365 Tage FITNESS für SIE



August 2009  Returnboard-Leistungs-Training

  
 Oktober 2009    RUNDLAUF oder CHINESISCH mit Soft Skills



 November 2009    Universelles RETURNBOARD - vielseitiges Training




LINK zum RETURNBOARD- ARCHIV mit vorhergehenden Themen

________________________


Aus Liebe zum Erfolg ---> RETURNBOARD !



Sie können anhand der auf meiner HOMEPAGE vorgestellten RETURNBOARD-Modelle Ihre Auswahl treffen !
 

Nach Ihrer Bestellung per E-Mail kann meine Lieferung kurzfristig erfolgen !   






Liebe Sportfreunde,

 
Ich bedanke mich bei allen Tischtennisspielern und -Trainern,
 
die sich "aktiv" auf meinen Seiten
              

Tischtennistraining mit Feedback


informiert haben. 


Es sind jetzt 500 Besucher täglich.  



Mit sportlichem Gruß Michael Pollak





                          





Im      RETURNBOARD-ARCHIV

sind ältere Beiträge der Titelseite gespeichert.       

Nov. 2007       Timing trainieren

Nov. 2007      Schupfball-Training

Dez. 2007       Doppel- Training

Jan. 2008    Platzierung Endschlag          

Jan. 2008    DVD Returnboard-Training 
   

Jan. 2008   
Tischtennis ist ein Gefühl              
                    

Febr.2008    In meinem Verein wird nicht richtig trainiert !
                    dazu Details zum Balleimertraining
                     - Grundlagen und Trainingshinweise -
             

Febr.2008    Roboter und Returnboard zusammen



März 2008    Übungshinweise zum Balleimertraining

März 2008   Spezial handgefertigte Hölzer 


März 2008  WELTPREMIERE 
TISCHTENNIS-BIATHLON


März 2008   WELTPREMIERE  Table Tennis Switch


September 2008    neue MITMACH-AKTIONEN     
     
        
September 2008    Tischtennis ist meine Welt; neue Tischtennis-Lieder CD 


Oktober 2008          erfolgreiches Langnoppentraining


Oktober 2008       TOPSPIN-SCHUSS-TRAINER



Oktober 2008          mehr FITNESS beim "Platzierungs - RUNDLAUF"

 
Dezember 2008       einzigartige TISCHTENNIS- Zeichnungen


_________________________



Wieder mal verloren!?


Rythmus weg, Technik nicht mehr vorhanden, Taktik -war da noch was?

Wenn alles schief gelaufen ist .... vielleicht hilft Entspannung mit Musik!

 

"Brauch kein Gut , brauch kein Geld ...TISCHTENNIS ist meine Welt!"  


Bei Gefallen bitte über mail@returnboard.com von Michael Pollak CD´s zuschicken lassen!


_________________________

neu 2008 ...  "PARTNER-BOARD"... new 2008


ein Trainingsgerät
 
der 2.-ten Generation


durch:

1. "individuellen Ballwechsel" mit einem Trainings-Partner und


2. "unbestechlichem FEEDBACK" vom Returnboard


         erstmals gleichzeitig innerhalb
 
        "einer Übungssequenz"  !



Beim Techniktraining am PARTNER-BOARD hat jeder Trainierende

ZWEI  Trainingspartner:


           1. seinen mittrainierenden TT-Spieler 

           2. sein persönliches Returnboard

               

           Partner-Board

           in der VORHAND-Konfiguration aufgestellt



2 Trainierende und 2 Boards

   an einem Tischtennistisch

        ist eine neuentwickelte 
          
             interessante Trainingsmöglichkeit.



Jeder Trainierende kann wahlweise seinen Mitspieler oder
sein Returnboard anspielen.


Diese Trainingskonfiguration läßt Spielraum

für interessante, abwechslungsreiche Übungen.
 


Folgende Variationsmöglichkeiten bieten sich dem Trainer:

- variable Blockwinkel
 
   (Schwierigkeitsgrade) in 21 Stufen


- wahlweise VORHAND-Konfiguration

  oder RÜCKHAND-Konfiguration



- Aufschläge mit Unterschnitt, - mit Überschnitt,
 
   - mit Seitschnitt;
 
   - schnelle oder langsame Aufschläge



- Vorgabe "Spiel bis zum Fehler" eines Trainierenden


- Abschluss der Übung mit Zielschuss
 
  auf einen Platzierungs-Returny


- Variable Vorgabe der Anzahl Ballwechsel 
 
   mit dem Board oder mit dem Mitspieler
 
   bevor der Spielpartner gewechselt wird 



Beispiel für eine ÜBUNG:

mit Spieler A und Spieler B


A Unterschnittaufschlag

B Topspin zum Returnboard

B der Return wird zum Spieler A gespielt
   
   (Unterschnitt-Abwehr, Konterball oder Topspin)

A Topspin zum Returnboard

A der Return wird zum Spieler B gespielt
   
   (Unterschnitt-Abwehr, Konterball oder Topspin)

B zwei Topspinballwechsel am Returnboard

B der Return wird zum Spieler A gespielt

A zwei Topspinballwechsel am Returnboard

A der Return wird zum Spieler B gespielt

B drei Topspinballwechsel am Returnboard

u.s.w. vier, fünf.... bis zum Fehler eines Spielers!



....oder folgende ÜBUNG:

nach jeweils einem Return am Returnboard
....

... werden ein, zwei oder drei zusammenhängende

Ballwechsel mit dem Mitspieler gespielt
 
bevor wieder das Returnboard angespielt wird.



Techniktraining

in einer Trainingsgruppe:


Ein PARTNER-BOARD verfügt über 

zwei Single Returnboards.


2 Spieler können nun gleichzeitig und

voneinander unabhängig TOPSPIN und KONTERBALL

trainieren.


5 Tischtennistische mit PARTNER-BOARD ausgerüstet,

bieten dem Trainer eine überschaubare Trainingssituation

für 10 Kinder oder Jugendliche.



Der Trainer kann dadurch gezielt 

mit seinen Technikkorrekturen

den Übungsverlauf steuern.







 
Diese Übungen fördern 
die RETURNSTABILITÄT  -

sie trainieren PLATZIERUNG, TEMPO und ROTATION

für ein verbessertes persönliches TIMING !

















Technische Spezialausführung

mit beiderseitigen Fixpunkten an jedem Board
 
für die LEVELLEISTEN-Montage,

sodass eine linke Konfiguration für das VORHAND-Training

und eine rechte Konfiguration für das RÜCKHAND-Training

aufgestellt werden kann.


Dafür werden die LEVELLEISTEN beiderseitig

mit Zahlenreihen ( 1 -21 ) ausgestattet.


Das PARTNER-BOARD verfügt über zwei Mittel-Halterungen.


_________



Ihre Bestellung nehme ich unter
 mail@returnboard.com 

gerne entgegen.



Returnboard


ein anspruchsvolles Trainingsgerät

für jeden Tischtennisspieler, der aus der Bewegung heraus

- also innerhalb eines mehrmaligen Ballwechsels -

die Technik beim TOPSPIN oder KONTERBALL

erlernen, trainieren und verbessern möchte;

sowie aus dem Ballwechsel heraus mit einem
platzierten Endschlag

auf die Zielmarke Returny seine Platzierung verbessern möchte.



              




_______________________



 

 

 




Welche Schlag-Techniken kann ich

mit den neuen Anti-Spin Belägen
 
'Gorilla' und 'Grizzly' spielen?


Dr. Neubauer zeigt es uns !




TISCHTENNIS LEHRVIDEO mit:               

ANTI - TOPSPIN

griffige lange Noppen
 
halblange Noppen
 
kurze Noppen
 
Noppen innen



Ihre Sie können diese DVD bei mir   mail@returnboard.com  bestellen.

Überweisen Sie 10,- € DVD + 1,50 € Versand an

MICHAEL POLLAK per VORAUSKASSE

Kto. 22 30 782  BLZ 630 500 00  Sparkasse ULM

und am Folgetag des Geldeingangs
sende ich die DVD an die von Ihnen
im E-Mail genannte Adresse.



Details zum Inhalt der DVD:

Dieses neue Technik-Lehrvideo im DVD Format beinhaltet
50 verschiedene Schlagtechniken mit Anti-Spin, griffigen langen Noppen,
halb-langen sowie kurzen Noppen und Noppen-innen Belägen.

Allein mit den neuen Anti-Spin Belägen 'Gorilla' und 'Grizzly'
werden 20 verschiedene Schlagtechniken vorgeführt.

Ich empfehe den Kauf dieser neuen DVD insbesondere allen Kunden,
die mit den neuen Belägen 'Gorilla', 'Grizzly',
'Monster Classic' und 'Boomerang Classic' spielen werden.

Die Schlagtechniken werden mit Hilfe von Bastian Steger und Alan Cooke  vorgeführt.

Die Gesamtlaufzeit beträgt ca. 96 Minuten !


Die Sprache kann wie folgt im DVD-Menü ausgewählt werden:

Deutsch - Englisch - Französisch

Format: DVD-9
 
(Double Layer)
 
PAL+NTSC
              





                                                     
                      
____________





26.01.2008  
  
Tischtennistraining auf einer neuen DVD

mit vielen Returnboard-Übungen

mit dem Trainingsgerät RETURNBOARD
 

               
DVD Tischtennisübungen 
                                       
                                        mit dem Returnboard



Übungen am Returnboard :

                 Grundlagentraining Topspin-Technik

                 Optimierung von Angriffsschlägen,
 
                 insbesondere VH/RH-Topspin und Konterball

                 Trainingshilfe für jeden Vereins-Jugend-Trainer

                 Feedback auf Aufschlagvariationen

                 Grundlagentraining Schupfball

                 Balleimer-Training

                 Trainings-Übungen mit langen Noppen 

                 Ballwechsel aus dem Roboter-Einspiel heraus                

                 ultimatives Fitness-Gerät für den Tischtennisspieler,

                 der sich im Hobby-Raum fit halten möchte
 
                 oder Spass mit Tischtennis zu Hause haben will ! 

wird auf der DVD anhand von 56 Videos gezeigt.




Das spezielle Balleinspiel, dass für einen optimalen

Einstieg in einen längeren Ballwechsel am Returnboard

zu beachten ist, wird demonstriert.



Eine DVD, für die EINFÜHRUNG

in diese interessante Trainingsmethodik 

           sowie mit Empfehlungen 

                      für anspruchsvolle Übungen.
              
               

                  
zum DVD-Angebot                 
                 _____________








3.Oktober 2007

Visuelles Feedback zu P T R F


P   wie PLATZIERUNG

T   wie TEMPO

R   wie ROTATION

F   wie FLUGHÖHE


Bei der Technikbewertung im Tischtennis haben
diese vier Schlagziele
eine grundlegende Bedeutung.

Eine gute Ausführung der Schlagbewegung
ist nur bei gleichzeitig guter Ausführung
jedes einzelnen Schlagziels erreichbar.

P T R F  sind optimal zu kombinieren,
um das gewünschte Schlagergebnis zu erzielen.

Obwohl P T R F   eine Einheit bilden und beim Techniktraining
in ihrer Verbindung geübt werden,
können spezielle Übungen
vorrangig zu einem Schlagziel
durchgeführt werden.

Was bietet sich an, um das Schlagziel

P wie PLATZIERUNG

beim Tischtennis verstärkt zu trainieren?


Was soll gezielt "platziert" werden?

Meine Empfehlung:

1. Der Aufschlag……vorteilhafte Einleitung des Ballwechsels

2. Der Rückschlag…um den Ballwechsel zu dominieren

3. Weitere Rückschläge im Ballwechsel bis zum Punktgewinn



Allgemein wird definiert:

platzieren…einen Gegenstand vorteilhaft platzieren

platzieren…einen Treffer platzieren


Zum Platzierungstraining beim Tischtennis
lautet mein Vorschlag:

Platziere einen Platzierungs-Returny vorteilhaft
auf dem Tischtennistisch
und platziere einen Treffer so auf den Returny,
dass er getroffen wird und umfällt:

 beim Aufschlag

 beim Rückschlag

 aus dem Ballwechsel heraus

Gerade für Anfänger ist es
eine hoch motivierende Trainingsform,
wenn sie ein visuelles Feedback
zu ihren geschlagenen Bällen erhalten.







Dieses visuelle Feedback kann
zu einem freudigen Erlebnis werden,
wenn ein Returny „umgenietet“ wird.

                                      
 

Ein umgeworfener Returny 
macht sicherlich mehr Spaß,
als Zielmarken, wie Papierblätter, Pappbecher
oder Filmdosen zu treffen.

Beim Platzierungs-Training mit Anfängern ist es sinnvoll
mit 2 größeren
Returny`s  mit H=13 cm zu beginnen.

Wenn die Platzierungsgenauigkeit des Trainierenden
sich verbessert hat, können kleinere
Zielmarken,
d.h
. Returny´s  mit H=10 cm eingesetzt werden.

Diese kleineren Returny´s finden auch im Jugend-Training,
wo Platzierungsgrundlagen bereits vorhanden sind,
ihre Anwendung.
 

Darum bietet sich ein Platzierungs-Set bestehend aus
zwei großen und zwei kleinen
Returny´s an.



zum Platzierungs-Set Angebot


Ü1   Platzierungsübungen beim Aufschlag

Ü1.1  Einzeltraining

Beim Einzeltraining werden Returny´s
vorteilhaft innerhalb des Aufschlag-Netzes platziert.
 

v o r t e i l h a f t  platziert entsprechend dem Platzierungsziel:  

- für einen kurzen Aufschlag

- für einen mittellangen Aufschlag

- für einen langen Aufschlag

- auf der Vorhand-oder Rückhand-Seite

    

    

 

Ü1.2  Aufschlagtraining mit zwei Spielern

Auf jeder Tischseite wird ein Platzierungs-Returny
entsprechend dem Platzierungsziel aufgestellt.

Spieler 1 zielt mit seinem Aufschlag
auf den ihm gegenüberstehenden Returny.
Markiert Spieler1 keinen Treffer,
so fängt Spieler2 den Ball auf.

  

Video  Aufschlagplatzierung mit Treffer

Danach zielt Spieler2 auf den Returny auf der Gegenseite u.s.w.

Variationen werden vom Trainer vorgegeben:

VH-Aufschlag
, RH-Aufschlag, kurz, mittel, lang,
Unterschnitt,
Seitschnitt, ohne Schnitt oder Rollaufschlag.

 

Ü2   Platzierung beim Rückschlag
                                              
        (Aufschlag-Return)

Es wird wieder auf jeder Tischseite ein Returny "platziert".

Spieler1 schlägt seinen Aufschlag
( Rollaufschlag, US,ÜS, oder Seitschnitt)
auf eine freie Stelle (Vorgabe des Trainers)
der gegenüberliegenden Tischhälfte;
also bewußt neben den Returny.

Spieler2 "platziert" seinen Rückschlag
(Konter, Topspin, Schupfball, Flip)
auf den gegenüberliegenden Returny.

Spieler1 fängt den Ball auf
(oder ni
mmt einen Ball aus dem Balleimer)
und beginnt die Übung wieder mit einem Aufschlag.

Nach ca.10min. schlägt Spieler2 auf und Spieler1
zielt mit seinem Aufschlag-Return auf seine Zielmarke.

 

Ü3   Platzierung

       aus dem Ballwechsel heraus

Ü3.1   …von zwei Spielern

Diese Übung basiert auf der Übung Ü2.

Spieler1 schlägt auf und Spieler2 retourniert.

Erzielt Spieler2 mit seinem Return keinen Treffer,
dann setzt Spieler1 den Ballwechsel fort,
indem er seinerseits mit seinem Schlag
auf den gegenüberstehenden Returny zielt.

Der Ballwechsel wird fortgesetzt
bis ein Spieler einen Treffer markiert
oder durch einen Fehler den Ballwechsel beendet.

Beispiel für eine Übung:

"Vorhand-Topspin mit Platzierung"

               Spieler 1: Unterschnitt-Aufschlag diagonal
 
               Spieler 2: Unterschnitt-Return diagonal

               Spieler 1: Umlaufen der Rückhand und
                               und Vorhand-Topspin parallel
                               mit Platzierungsaufgabe auf den Returny
 

Video    Vorhand-Topspin aus dem Ballwechsel heraus


Diese Übungen mit
"Platzierung aus dem Ballwechsel heraus" 
haben einen hohen Anforderungscharakter.

 
Es muss nicht nur PTRF des anko
mmenden Balles bewertet werden,
sondern es muss auch mit dem eigenen
PTRF-Schlag
eine gute Antwort gefunden werden,
die noch dazu ein sehr eingeschränktes Platzierungsziel beinhaltet.


Ü3.2   …von einem Spieler am Returnboard

Der Anforderungscharakter der Übung Ü3.1 kann reduziert werden,
wenn der Ballwechsel am Returnboard erfolgt.

Beim Übenden wird das Feedback vom Returnboard
durch den von ihm selbst gespielten vorherigen Ball besti
mmt.

Der Ballwechsel kann durch die Blockwinkel-Einstellung
im Tempo reduziert werden, so dass aus einem Ballwechsel
heraus mit reduziertem Tempo die
Platzierung auf einen vor dem Returnbord
stehenden Returny
einfacher wird.


Mit dem Blockwinkel des Returnbords können PTRF
des ankomm
enden Balles, so reguliert werden,
dass sie dem Leistungsstand
des trainierenden Anfängers oder Jugendlichen entsprechen.
 

Eine Übung kann z.B. mit einem parallelen VH-Ballwechsel
(
Konter oder Topspin)
auf das linke Bord begonnen werden und
aus dem Ballwechsel heraus mit Zielübung
auf den vor dem rechten Bord stehenden Returny
fortgesetzt werden.



Wird beim Platzieren kein Treffer erzielt,
so wird der Ballwechsel am Returnboard fortgesetzt 
bis ein Treffer erzielt wird.

 

Werte Trainerrinnen, Werte Trainer,

mit diesen Übungen könnern Sie in Ihrem Vereinsjugendtraining
bei ihren Anfängern, Schülern und Jugendlichen
deren Augenmerk auf das Schlagziel PLATZIERUNG richten.

Sie können damit Grundlagen legen,
die in Verbindung mit einer guten Taktik
zum gewinnbringenden Platzieren
im Wettkampf führen.

Das Training wird mit Spaß ergänzt,
es wird abwechslungsreicher und niveauvoller.


Mit sportlichen Grüßen Michael Pollak

____________________________________________________________________




18.September 2007

Platzierungs-Rundlauf

               ist ein neues Tischtennisspiel

Im Kinder- und Jugend-Training trifft sich oft
die gesamte Trainingsgruppe
an einem Tisch zum abschließenden Rundlaufspiel,
Chinesisch, Mäxle oder Ringelpietz;
in Österreich: Rundgangerl, Lauferl, Ringerl oder Raser.


Trainer befürworten diesen lockeren Trainingsauslauf
bei dem der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Für mehr Spaß und gesteigerten Trainings-Effekt beim sogenannten "Platzierungs-Rundlauf"...

               ... dafür habe ich ein "Rundlauf-Set" entwickelt.

Damit kann beim Rundlauf zum Einen
wie bisher kontrolliert auf den Tisch zurückgespielt werden
und zum Anderen gleichzeitig
die PLATZIERUNG trainiert werden.


Das Rundlauf-Set besteht aus zwei "Returny`s"
und 10 Stück "Returny-Chips".
 

                   


Spielregeln:

Auf jeder Tischhälfte wird ein Returny aufgestellt.

Die 10 Chips werden in Netznähe hingelegt.

               

Der Aufschläger versucht mit seinem Ball 
den gegenüberstehenden Returny zu treffen.

Trifft er ihn, erhält er als Bonus einen Returny-Chip,
dass heisst ein "Leben".

Wird der Returny mit dem Aufschlag nicht getroffen,
so ist es das Ziel des Rückschlägers mit seinem Ball
die gegenüberliegende Tischfläche und
den dort stehenden Returny zu treffen.
 

Hat er mit einem "Treffer" Erfolg,
dann darf er sich einen Bonus-Chip nehmen.


                 

Der Ballwechsel wird fortgesetzt,
solange die gegenüberliegende Tischhälfte
getroffen wird und der Returny stehen bleibt.

Wird ins Netz geschlagen, neben den Tisch gespielt
oder der Ball verfehlt
- also ein OUT produziert -
so kann derjenige Spieler im Spiel bleiben,
der bereits im Besitz eines Bonus Chips ist.
 
Diesen setzt er jetzt ein,
legt den Returny-Chip ans Netz zurück
und bleibt damit im Spiel.

Hat ein Spieler noch keinen Bonus
mit einer guten Platzierung erworben,
so scheidet er bei einem Fehler aus dieser Runde aus.

Je nachdem, wie gut die Trainingsgruppe platziert,
werden nach wenigen oder vielen Runden letztendlich
zwei Spieler das Endspiel bestreiten.

 

Endspiel:

Es beginnt derjenige Spieler,
der noch keinen Returny-Chip "erzielt" hat
oder bei Gleichstand der "kleinere/jüngere Spieler.

Das Endspiel erfolgt auf 3 Punkte.

Ein Punkt wird bei einem Fehler des Gegenspielers
oder durch einen eigenen Treffer erzielt.

Ein Treffer auf den Returny
kann wiederum mit dem Aufschlag
oder aus dem Ballwechsel heraus erzielt werden.

Nach jedem Punkt wechselt das Aufschlagrecht.

Sieger im Endspiel ist, wer zuerst 3 Punkte erreicht hat.

Der Sieger im Endspiel erhält einen Returny-Chip.


Neue Runde:

Nach dem Endspiel steigen alle Spieler wieder ein
und versuchen mit etwas "Glück"
oder mit einer guten Platzierung
sich die Taschen mit "Returny-Chips" vollzustopfen.

 

Spielende:

Das Spiel ist beendet,
wenn alle 10 Returny-Chips verteilt sind.
( ...oder wenn das Trainingsende erreicht ist!)

SIEGER des "Platzierungs-Rundlaufs"
ist derjenige Spieler,
der zum Spielende die meisten Chips erkämpft hat!
 

Was soll´s bringen ?

- spielerisches Aufschlag-Platzierungs-Training
- spielerisches Topspin/Konterball-Platzierungs-Training
- noch mehr Spaß beim Rundlaufspiel

Was haben die Kinder davon?

        - pro Chip eine Kugel Eis
        - pro Chip einen Kaugummi
        - einen warmen Händedruck des Trainers
        - oder was euch selbst einfällt! 
                   
              _______________

Und sollten sich Damen- oder Herren
  zu einem Platzierungs-Rundlauf treffen,
   dann könnte ein Chip gegen ein Glas Sekt
    oder ein Bier eingetauscht werden -
     falls man dafür einen Sponsor findet!
               ______________________

Na dann:
              - auf die Plätze ...
                - fertig ...
                  - "PLATZIERUNGS-RUNDLAUF"
                    - los!

                                          Unser Angebot für ein "Rundlauf-Set"

___________________________________________________

Offizielle Stellungnahme von Dr. Neubauer vom 26.06.2007


Hallo Michael,

um für ein "worst case scenario" gewappnet zu sein, haben wir bereits nach der WM in Bremen vor 12 Monaten begonnen, neue griffige lange Noppen zu entwickeln. In den letzten Monaten haben wir dabei erfreuliche Fortschritte erzielt. Wir haben gleichwohl noch einige Ideen, die wir mit in die Entwicklung einbringen wollen.

Wir gehen deshalb davon aus, daß wir für die neue Saison 2008-2009 einen oder mehrere lange Noppenbeläge auf den Markt bringen können, die es den GLN-Anhängern erlauben werden, ein effektives Block- und Verteidigungsspiel aufziehen zu können.

Viele Grüße aus Rotterdam

Herbert u. Carsten
______________________________________________________

27.August 2007

Aktuelle Tischtennis-Videos vom Trainings-Camp 2007


                

                              Klick den Button " Videos "  zum  downloaden!

jetzt 59 Tischtennis Videos

______________________________________________________



In " tischtennis " Nr.9 SEPTEMBER 2006 wird unter Analyse der Spielentwicklung berichtet.

Eine Untersuchung aus China zeigt, worauf man nun besonders achten muss:
"Die Fähigkeit in Topspin-Duellen mitzuhalten, hat sich bei den chinesischen Spielern in den letzten Jahren stark verbessert. Durch verstärktes Training in diesem Bereich ist die Sicherheit deutlich gestiegen. Auch ein kontrollierter Parallel-Topspin mitten in solch einem Duell ist gezielt trainiert worden". 

Wie schon beschrieben, simuliert das Training am Returnboard
vergleichbare Topspin-Duelle und führt zu einer Verbesserung der Sicherheit ( Returnstabilität ). 
 
Für ein schnelles Topspin-Duell mit frischgeklebten Belägen eignet sich die sogenannte XXL-Übung, bei der sich die Returnboard-Halterungen auf einem zweiten TT-Tisch abstützen. Bei dieser Übung bleibt genügend Zeit für große Ausholbewegungen und für Topspin-Duelle mit viel Rotationsstärke.

    XXL-Übung


Übung: kontrollierter Parallel-Topspin aus einem Diagonal-Topspin-Duell heraus

Für diese Kombination wird das linke Board des Double Returnboards etwas schräg zur Grundlinie aufgestellt.
Aus diesem diagonalen Topspin-Duell ( Vorhand Rechtshänder ) heraus kann dann der kontrollierte Parallel-Topspin auf das rechte Board trainiert werden.


Für ein diagonales Topspin-Duell mit der Rückhand wird analog das rechte Board entsprechend schräg aufgestellt. So kann auch ein kontrollierter Parallel-Topspin mit der Rückhand aus einem diagonalen Ballwechsel heraus trainiert werden.
   
_______________________________

ab Oktober 2006 

36 TISCHTENNISÜBUNGEN

Diese Rubrik wird aktualisiert und ergänzt!


__________________________________________________________




Unter dem Thema " Training mit Feedback "

werden den Tischtennistrainern in der Ausgabe der TTL 04-2005 in Bild und Text 
folgende Trainingsgeräte vorgestellt:

Double Returnboard           Aufschlagnetz         Topspinnetz

Ballonnetz          und        Aufschlag-Returny


 _______________________________


September 2005

Jetzt neueste Tischtennis-Videos 

für Vorhand - und Rückhand-TOPSPIN und

für das " LANGNOPPEN-TRAINING "                

am DOUBLE RETURNBOARD

                                 


von den 6th EUROPEAN VETERANS
TABLE TENNIS CHAMPIONSSHIPS
BRATISLAVA 2005

und
mit dem Schwedischen Erfolgstrainer Alf Knutsson


- VORHAND-KONTERBALL

- VORHAND-TOPSPIN

- RÜCKHAND-TOPSPIN

- VORHAND/RÜCKHAND-WECHSEL
 
- SEITSPIN - TOPSPIN mit BEINARBEIT

- BALLEINSPIEL am Returnboard

- Schupfballtraining am Schupfball-Board


Zu den Videos klick den VIDEO-Button !
__________________________

6th EUROPEAN VETERANS

TABLE TENNIS CHAMPIONSSHIP

BRATISLAVA 2005

   

Eröffnungsfeier der Europameisterschaft am 19.Juni 2005

    

EM-Wettkämpfe         


Das DOUBLE RETURNBOARD fand bei der EM großes Interesse und wurde von zahlreichen Spielern getestet:

   

Liang Geliang beim TOPSPIN-  und SCHUPFBALL-TRAINING

   

Test seiner Hölzer und Beläge mit Dr. Neubauer

am Double Returnboard

   

Valentin Langehegemann fand das Returnboard gut.

   

Die große Fläche des DOUBLE RETURNBOARDS
eignet sich gut für ein Doppel-Training

   

TOPSPIN-TRAINING am DOUBLE RETURNBOARD

__________________


Trainingstips: Techniktraining mit Langen Noppen



 

Der vielfache Senioren-Weltmeister Dr. Herbert Neubauer zeigt spezielle Schlagtechniken mit LANGEN NOPPEN - aber nicht wie auf dem Foto abgebildet mit mir ...... sondern professionell demonstriert
von Dr.Neubauer und Bastian Steeger
auf VIDEO VHS

Ihre Bestellung nehme ich unter mail@returnboard.com  gerne entgegen.

Preis des VHS-VIDEOS: € 10,00




Dr. Neubauer heisst sie herzlich willkommen zu dieser Demonstration der "Einsatz-Möglichkeiten von langen Noppen".

Der Senioren Welt- und Europameister Dr. Herbert Neubauer demonstriert gemeinsam mit Bastian Steger, Vize-Mannschaftseuropameister und deutscher Vize-Meister, anschaulich diverse Schlagtechniken mit dem Lang-Noppen Belag " Dr. Neubauer Super Block ":

- leicht Gegenkontern auf TOPSPIN 

- Noppen-Angriff auf Schupfball ; " Liften "

- Seitlicher Angriffs-Schlag mit Flattereffekt
 
- Angriff auf Schupfball , " Stossen "

- kurzer Blockball auf TOPSPIN durch zurücknehmen des  Schlägers

- DEMO des starken Unterschnitts vom " langen Noppen ", der auf einen Topspinball möglich ist 

- Schnittabwehr am Tisch; " Abstechen " 

- Klassische Verteidigung hinter dem Tisch ; Vorhand und Rückhand


Zum Abschluss werden die verschiedenen Schlagtechniken alle noch einmal in Verbindung miteinander vorgeführt.

                          __________________

Zuletzt wird eine neuartige Schlagtechnik mit dem Kurz- Noppen Belag " Dr. Neubauer Tornado Ultra " dargestellt: 

- Seitlicher Kurz-Noppen Angriff auf Unterschnittball mit Flattereffekt 


Neu! Ab sofort lieferbar !
DVD-Video: Noppen Technik

                         

Das neue " Noppen Technik "- Video ist ab sofort  erhältlich.
Dieses Video hat eine
Gesamtlänge von 45 min
und enthält über 20 verschiedene Schlagtechniken

mit langen und kurzen Noppen (sowohl mit der Vorhand als auch mit der Rückhand).

Außerdem sind darauf Ausschnitte von Dr. Herbert Neubauer bei offiziellen Meisterschaften zu sehen.

Die Schlagtechniken werden mit Hilfe von Bastian Steger und Alan Cooke (ehemaliger Vize-Europameister) vorgeführt.

Das VIDEO ist in den folgenden Sprachen :


Deutsch

Englisch

Französisch

Ihre Bestellung nehme ich unter  mail@returnboard.com gerne entgegen.

Preis des VHS-VIDEOS: € 10,00


                  -----------

Punktspiel - Pause .... Returnboard-Zeit !

Mai 2005 . Mai 2006 , Mai 2007 

Die punktspielfreie Zeit ist angebrochen oder steht bevor.
Zeit, Bilanz zu ziehen ..... die eigene Bilanz zu bewerten .....zufrieden?
 

Was machst Du jetzt?

„ Die Beine hochnehmen ?“ oder „ an Deiner Technik feilen ?“.



Zeit, eine neue Trainingsmethode auszuprobieren – das TOPSPIN-, KONTERBALL- und   SCHUPFBALL-Training am DOUBLE RETURNBOARD.

Diese Trainingsmöglichkeit wird Dir auf unserer Homepage detailliert beschrieben

und Du kannst das DOUBLE RETURNBOARD bei uns auch gleich bestellen.  



Also jetzt starten,

um im September mit guter Fitness und verbesserter Technik wieder anzugreifen.

 

Mit sportlichen Grüßen Michael Pollak




Trainingstips

Training mit Feedback ... wie?

Eine Rückmeldung zum Trainingsergebnis fördert den Lernfortschritt!

Insbesondere eine deutliche optische Rückmeldung
zur Schlagausführung
ist für das Tischtennistraining sehr vorteilhaft.
 
Das DOUBLE RETURNBOARD ermöglicht z.B. ein feedback
über die gesamte Tischtennistisch-Breite .

                             

Trainer und Trainierende können beim Techniktraining erkennen,
ob die Koordination von

PLATZIERUNG - TEMPO - BALLFLUGHÖHE - ROTATION  

beim TOPSPIN oder KONTERBALL beherrscht werden.

Und da die Platzierung in Längsrichtung eine Streubreite aufweist,
wird gleichzeitig eine entsprechende  BEINARBEIT  erforderlich.

Damit kann ein Techniktraining aus der Bewegung heraus realisiert werden.

Durch die Möglichkeit den Blockwinkel 
in gleichmäßigen Stufen einzustellen,
kann die Anforderung an die Spielstärke
gleichfalls stufenweise gesteigert werden.

Wird der Blockwinkel geschlossen,
so werden die Bälle entsprechend
flacher und mit höherem Tempo returniert.

Damit kann ein variables TOPSPINTRAINING
mit gesteigerten TIMING - Anforderungen durchgeführt werden. 

Wenn Kinder und Jugendliche
mehr Spaß und Abwechslung beim Training haben,
ist das auch ein "gutes FEEDBACK" für das Vereinstraining.



Trainingstips

Tischtennis mit aktiven Returny´s ! 

Tischtennistraining nun auch mit viel FUN
beim AUFSCHLAGTRAINING


PLATZIERUNGSTRAINING beim AUFSCHLAG

  • Zum Training der Aufschlagplatzierung werden die Returnys innerhalb
    eines Aufschlagnetzes 
    aufgestellt...
    ...kurz hinter dem Netz zum Training kurzer Aufschläge
    ...entlang der Grundlinie für das Training langer Aufschläge
           

                                          
                      

Der neue Kippmechanismus macht es möglich!
Bei einem Treffer kippt der Returny nach hinten um.

                       

Aus einer Trainerzuschrift: "Ich habe ihn umgenietet, hurra !" meinte ein kleines Mädchen im Training.

Die Begeisterung bei den Jüngeren ist auf jeden Fall riesig, wenn sie
es schaffen, bei Platzierungsübungen den Returny "umzunieten"


 

  • Zur Aufschlagplatzierung, ohne Aufschlagnetz; wenn 2 Spieler die Aufschlagplatzierung trainieren. Auf jeder Seite stellt ein Spieler ein oder zwei Returnys auf.
    Nun wird von jeder Seite wechselseitig mit AUFSCHLÄGEN
    auf die Returnys gezielt.

      • Das kann auch in Wettbewerbsform erfolgen: Wer trifft die  Returnys am zielsichersten? Wer erzielt zuerst 11 Treffer?



PLATZIERUNGSTRAINING im Ballwechsel

Von  jeder Seite wird wechselseitig auf die Returnys gezielt:

  •  z.B. Rollaufschlag zum Gegenspieler. Dieser spielt einen Konterball zurück und platziert auf einen Returny.
     
  •  Unterschnittaufschlag zum Gegenspieler. Dieser spielt einen Schupfball zurück und  zielt auf einen Returny.

  •  Rollaufschlag wie oben; nur jetzt mit der Rückhand
     Unterschnittaufschlag wie oben; nur jetzt mit der Rückhand

Spielerisches PLATZIERUNGSTRAINING

Beim Rundlaufspiel wird auf jeder Seite ein Returny aufgestellt. 

Wer nach dem Aufschlag während des Rundlaufs einen Returny  "umhaut"
erhält ein "zusätzliches Leben".

                         

  

Alle Returny's wünschen Euch viel Erfolg
beim gemeinsamen Tischtennistraining !



Erfahrungsbericht mit einem Returnbrett bzw. Returnboard

aus TT-NEWS Community

Diskussionsbeitrag von Fleizi 

Für alle die keine Lust auf einen längeren Text haben, steht unten ein Fazit

Kurze Vorgeschichte:
Also, mich hat vor knapp einem Monat nach 4jähriger TT-Abstinenz wieder das TT-Fieber gepackt und da meine Technik
an sich relativ gut ist (ja das trau ich mich trotz stinkendem Eigenlob zu sagen), ist mein Primärziel momentan wieder
die nötige Sicherheit in den Schlägen zu bekommen, die Schlagtechnik in Hinsicht auf möglichst
kurze Schlagbewegungen/Spin- und Tempovariation zu verfeinern und nebenbei Beinarbeit zu trainieren.
Und da ich momentan deutlich häufiger trainieren möchte, als bei meinem Verein derzeit an Trainingsmöglichkeiten bestehen, habe ich mir dieses Wochenende mal das Returnbrett geschnappt, dass bei uns rumliegt...

...und ich muss sagen, dass es sehr wohl nicht nur zum Aufschlagtraining geeignet ist. Ich konnte an dem Tag
zB. deutlich die Sicherheit in meinem Rückhandtopspin steigern. Ich denke dass ist auch neben dem Anzeigen des Spins
im Aufschlag ein guter Verwendungszweck, eben das Präzisieren von Topspinbewegungen und deren Sicherheit schulen.
Das Returnbrett erlaubt bei richtig eingestelltem Neigungswinkel sogar die Variation zwischen härteren Topspins und sanfteren, spinreicheren Topspins.

Natürlich sollte man nicht erwarten, damit immer über über 10 Schläge am Stück zu schaffen, aber für selbiges
bräuchte man auch schon einen sehr guten Blocker. Im Durchschnitt waren die "Ballwechsel" 3-5 Schläge lang,
manchmal auch bis zu 10...und damit war ich zufrieden. Denn wenn mit der Zeit fast alle Topspins ankamen
und die Schlagfolge nur aufgrund des Returnbretts endete, dann wusste ich wenigstens, dass meine Sicherheit
langsam stieg...mehr wollte ich damit nicht erreichen.

Sicherlich kann man das Training mit dem Returnbrett nicht mit dem mit einem richtigen Trainingspartner vergleichen,
aber wenn man zB sehr ehrgeizig ist und an seinen Topspins/Aufschlägen arbeiten möchte,
ist es in meinen Augen eine sinnvolle Ergänzung. Ich persönlich finde das Spiel mit dem Returnbrett besser, weil abwechslungsreicher als mit einem TT-Roboter, ausser man möchte eben Topspin auf US oder ganz andere Schläge trainieren.

Nachteil des Returnbretts: Man weiss immer wohin der nächste Ball zurückkommt und kann damit zB Antizipation
sicherlich nicht trainieren. Doch dass erlangt man auch nicht mit einem Roboter oder mit einer stupiden vorgeplanten Trainingsübung ohne Variation.

Fazit:
(Zumindestens für mich) ist das Returnbrett eine gute Ergänzung, um meine Schlagsicherheit und -technik zu verbessern. Man kann auch trainieren nach den Schlägen wieder schneller auf den nächsten vorbereitet zu sein, da das Returnbrett
eben umso schneller zurückspielt umso härter man selbst schlägt.
Dadurch ist man gezwungen keine unnötig langen Schlagbewegungen zu machen und schult seine Reaktionsfähigkeit.
Beinarbeit kann man auch trainieren, wenn man nicht nur parallel spielt sondern Einfallswinkel/Ausfallswinkel
mit einbezieht und sich zum Arbeiten zwingt und auch mit einbaut, dass man die Rückhandseite umläuft.
Einen Trainingspartner kann das ganze natürlich nicht ersetzen, aber das soll es auch nicht. Mir zB gibt es die Möglichkeit häufiger zu trainieren, als bei uns angeboten wird und ich einen ebenso ehrgeizigen Trainingspartner finde. Nachteil ist wie gesagt, dass man immer weiß wohin der Ball zurückspringt.
Übrigens empfiehlt es sich auf beim Returnbrett einen Balleimer einzusetzen um eben nicht immer nach 2-3 Schläger aufsammeln zu müssen.

@Keyzer Soze
beginnen muss man mit einem Topspin direkt auf die andere Tischhälfte, eben wie einen normalen Topspin,
nur aus der Hand. Spin und Tempo sollten in etwa dem Topspin den man dann trainieren will entsprechen,
damit der Neigungswinkel des Returnbretts dazu passt.

Returnbrett :               Rückprallfläche mit 6 Belägen
                                      eine Prall-Platte mit Blockwinkeleinstellung 
                                      
Single Returnboard :  Rückprallfläche mit 10 Belägen
                                      eine Prall-Platte mit Blockwinkeleinstellung 
                                      

Double Returnboard : 2 Rückprallflächen mit insgesamt 20 Belägen
                                       zwei Prall-Platten mit seperater Blockwinkeleinstellung 
                                       



Homepage im neuen Design
 


Liebe Tischtennisfreunde!


In neuem Design steht die RETURNBOARD-HOMEPAGE ab Dezember 2004
den Tischtennisspielern und Trainern wieder zur Verfügung.

Ich hoffe, dass weiterhin zahlreiche Besucher sich vom Tischtennis mit FEETBACK inspirieren lassen.
Hier können sich Anregungen für die Weiterentwicklung im Tischtennissport unter dem Motto

 "Erlernen von Tischtennistechniken mit mehr ABWECHSLUNG und FUN"

geholt werden.

Den Schwerpunkt bilden Innovationen für das Tischtennistraining mittels
neuentwickelter Tischtennistrainingsgeräte.

Diese werden nicht nur vorgestellt, sondern auch in guter handwerklicher Qualität
hergestellt, damit sie sofort von den Trainern und Spielern genutzt werden können.

Ein Spitzenprodukt hinsichtlich des TIMINGS beim Techniktraining
- insbesondere beim TOPSPINTRAINING - 
ist das Tischtennistrainingsgerät DOUBLE-RETURNBOARD.

Mit dem jetzt installierten Forum soll die Kommunikation
und der Erfahrungsaustausch ermöglicht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen Michael Pollak