Tischtennistraining mit Feedback

 
 


Kontrolle

Ü1 Kontrolle parallel Vorhand

8 min.                      

1  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
2  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin


Meine Empfehlung als Übung für Anfänger 
um
 
       - Ball-Länge 
       - paralelle Platzierung und
       - Ball-Tempo
 
zu stabilisieren.
 

Diese Übung kann jede Trainingseinheit eröffnen !



Ü2 Kontrolle parallel Rückhand

7 min.                          


1  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
2  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin


       Meine Empfehlung als Übung für Anfänger um
 
       - Ball-Länge 
       - paralelle Platzierung und
       - Ball-Tempo
 
       zu stabilisieren.
 

Diese Übung kann der Vorhand-Kontrolle folgen !



Ü3 Spieler 1 diagonal Kreuz
      
10 min.             

1  -  Vorhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin
2  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
3  -  Rückhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin
4  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
... und weiter wieder mit 1 - Vorhand diagonal




Ü4 Spieler 1 parallel - Spieler 2 Kreuz

5 min.              

1  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
2  -  Rückhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin
3  -  Rückhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
4  -  Vorhand diagonal - als Konterball oder leichter Topspin
... und weiter wieder mit 1 - Vorhand parallel

...nach 5 min. fängt der andere Spieler mit parallel an. 




Ü5 Konter  mit Beinarbeit   

5 - 10 min.      

1 -  RH-Aufschlag in die Vorhand
2  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
3 -  RH-Konter in die Tischmitte
4  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
        in die Tischmitte

5 -  RH-Konter in die weite Rückhand
6  -  Vorhand parallel - als Konterball oder leichter Topspin
        in die Vorhandseite

7 -  VH-Konter in die weite Vorhand
8  -  ...und wieder von vorn Vorhand parallel ;
       als Konterball oder leichter Topspin in die Rückhandseite

Zielstellung:  -  Vorhand-Kontrolle mit Beinarbeit 
                     -  bei Tempoerhöhung wird Schnelligkeitsverbesserung erreicht                     
                     -  Konditionsverbesserung 



Ü6 Übung für die "Große Beinarbeit"

                       
5 - 10 min.   je nach Kondition


1  - 
Aufschlag in die Vorhandseite
2  -  Konterball in die weite RH-Seite
3  -    Umspringen und mit Vorhand-Konter in die Tischmitte spielen
4  -     Rückhand-Konter in die weite VH-Seite
5  -  Vorhand-Konter in die RH-Seite

(2)  -  …und Übung wieder von vorn; mit Konter in die weite RH-Seite 
(3)  -    und wieder  Umspringen und mit Vorhand-Konter in die Tischmitte spielen



Ü7 Übung für "Große und verschärfte Beinarbeit"

Die Übung 6 für die „Große Beinarbeit“ kann noch „verschärft“ werden,

wenn der Spielzug 3 und 5 mit
 
Vorhand-Topspin

gespielt wird!